Nettes und anderes..

Gestern war wieder wie jeden Mittwoch Treffen des Vereins wo ich Mitglied bin. Ich gehe zwar nicht jede Woche zu den Treffen, aber doch recht oft. Diesmal war die –Sweet Demon Bluegrass Band– da und spielte für uns. Die waren richtig gut und ihre gute Laune war ansteckend 🙂 – (sie gaben mir Erlaubniss die Fotos in meinen Blog zu posten)
CollagOnsdagTreff18215



Und apropo Brand:
○ am Dienstag Abend war ich bei einen Info-Treffen mit der Feuerwehr. Anlass waren die Brände neulich. Ich hatte ja neulich von dem Brand im Nachbarhaus geschrieben. Diese Frau ist trauriger Weise dem Brand erlegen und starb. Und dann  brande  eine Villa auch in der Nähe wo ich wohne, und ein älteres Ehepaar erlag diesen Brand auch. Sie waren schon tot, als die Feuerwehr sie aus der Villa trug.
Ich bin froh auf dem Treffen gewesen zu sein, die Initiative der Feuerwehr fand ich sehr gut. Wir bekamen nützliche Infos was man vorbeugend und wärend eines Brandes absolut tun soll und was auf keinen Fall.

14 Kommentare zu „Nettes und anderes..

    1. @vivilacht

      Ja die Musik war gute Laune erzeugend..*schmunzel
      Das Treffen der Feuerwehr fand ich sehr gut. Oh ja meistens Lebenswichtig.

      Ich komm gleich schaun. Also auch dieses Jahr nochmal verschneit..
      Alles liebe zu dir und deinen Lieben..

      Gefällt mir

    1. @Wortman

      Genau, ich fand das gut dieses Info Treffen.

      Das ist ein -Schwedischer Pensionärs Verbund- er wurde 1939 gegründet. Da war ich aber noch nicht dabei, ich war auch noch garnicht auf der Welt..*lach
      Also noch bissel früh für dich 😉
      Ja gell die Musik war Gute Laune Macher..*schmunzel

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s