niedlich sind sie..:)

Keine Ahnung ob die Story stimmt  🙂
Während die Bewohner von Ho-Chi-Minh-Stadt durch kochend heiße Tage schwitzen, haben diese drei süßen Flaumbälle die beste Methode gefunden, um sich abzukühlen. Da die Temperaturen in der Stadt bereits satte 30 Grad Celsius überschritten haben, suchen alle Lebewesen nach effektiven Wegen, um der wahnsinnigen Hitze zu entkommen. Dieses entzückende Trio weißer Hündchen, die winzigen Eisbären ähneln, beschloss, den Kühlschrank ihres Besitzers zu übernehmen. In einem Video, das am 5. Januar aufgenommen wurde und seither die viralen Runden in den Medien macht, sind die drei kleinen Hunde in den Kühlregalen zu sehen, die perfekt zu ihnen passen. – Nach dem glückseligen Ausdruck auf ihren süßen Gesichtern zu urteilen, war das eine brillante Idee! Sonst würden sie sich mit ihrem dicken Fell schrecklich heiß fühlen. Es scheint jedoch, dass jemand in der nächsten Saison einen größeren Kühlschrank kaufen muss!


Quelle:Viral – 10.01.2018(updated 17:23 10.01.2018)

Nettes und anderes..

Gestern war wieder wie jeden Mittwoch Treffen des Vereins wo ich Mitglied bin. Ich gehe zwar nicht jede Woche zu den Treffen, aber doch recht oft. Diesmal war die –Sweet Demon Bluegrass Band– da und spielte für uns. Die waren richtig gut und ihre gute Laune war ansteckend 🙂 – (sie gaben mir Erlaubniss die Fotos in meinen Blog zu posten)
CollagOnsdagTreff18215



Und apropo Brand:
○ am Dienstag Abend war ich bei einen Info-Treffen mit der Feuerwehr. Anlass waren die Brände neulich. Ich hatte ja neulich von dem Brand im Nachbarhaus geschrieben. Diese Frau ist trauriger Weise dem Brand erlegen und starb. Und dann  brande  eine Villa auch in der Nähe wo ich wohne, und ein älteres Ehepaar erlag diesen Brand auch. Sie waren schon tot, als die Feuerwehr sie aus der Villa trug.
Ich bin froh auf dem Treffen gewesen zu sein, die Initiative der Feuerwehr fand ich sehr gut. Wir bekamen nützliche Infos was man vorbeugend und wärend eines Brandes absolut tun soll und was auf keinen Fall.

als Ausgleich…

…zu dem heutigen Shitwetter hier bei uns in der Umgebung, poste ich diese beiden 🙂
Hier bei mir ist Regenschnee, also nur nass. Weiter südlich kam heute richtiger Schnee der bis jetzt noch liegt..

4nov 006

noch etwas…
ich mag diesen Wandbehang ..alles handgemacht mit Fundstücken aus der Natur.. dieses hängt bei meiner Schwester..
1nov 037

MontagsHerz 90

wieder ist Montag, und Zeit für
Anette’s (Frau Waldspecht) nette Idee .
hier nun die Nr 90
(auf einem T-Shirt in Amsterdam gesehn. Gekauft habe ich es nicht)

das Herz Nr 89 ist im Album zu sehen.
Die Serie möchte ich zusammenhängend (bis 100) machen,
dann hör ich auf 🙂

Das Schöne fesselt uns,
aber das Schönste befreit uns von uns selbst.

~ Kahlil Gibran
(*1883 † 1931) ~