recht gemischt…

war dieser Tag Gestern (8.2.2015)
Es fing mit Sonne an und sehr eisig, also war aufpassen angesagt..Hab ja immer bammel das ich nicht wieder einen Saldo mache..Wärend ich auf den Zug wartete hab ich bissel am Bahnsteig 🙂

am anderen Bahnsteig stand die S-Bahn, ich wartete aber auf die Regional Bahn…
9feb 003

Wir hatten ausgemacht uns in Slussen (in der City) zu treffen und dann bissel bummeln gehen, aber es wehte trotz Sonne ein eisiger Wind, also nahmen wir den Buss einige Haltestellen..und liefen dann das restliche Stück zum Caffee wo wir einkehren wollten….Gemacht getan – nett und lecker wars..Auf dem Rückweg, bin ich schon am Stadthaus (Stadshuset) ausgestiegen um kurz reinzuschaun. Wie immer, auch im Winter, jede Menge Touris. Ins Gebäude bin ich diesmal nicht, hab nur bissel rund im Hof geschaut.
9feb 006
diesmal waren die Fackeln (die vorm Eingang stehen) angezündet (offenes Feuer), ob es einen besonderen Anlass gab, keine Ahnung. Ich hatte auch keine Zeit mich deshalb zu erkundigen.

hab noch etwas weiter im Hof reingeschaut…Die Sonne machte es so schön..
9feb 021

das ist die Sicht zum anderen Ufer direkt vom Stadthaus (Stadshuset). Hab ich schon öfters gezeigt..

von hier aus die Sicht ans andere Ufer..(besonders viel Schnee lag nicht..)
9feb 022

ich fuhr dann nach Hause..
Als ich eine Weile zu Hause war und bissel TV schaute, blinkte es so „komisch“ an einen Fenster. Natürlich musste ich nachschaun, und sah das die Feuerwehr usw vorm Nachbarhaus in Aktion war..Es stellte sich heraus, das es ein Wohnungsbrand war (zum Glück auf eine Wohnung begrenzt) Eine Frau war sehr schwer verletzt.Sie wurde mit Ambulans-Helikopter ins Krankenhaus gebracht.
Ich muss gestehen das ich sehr erleichtert war, das der Brand sich nicht ausgebreitet hatte..Bei so etwas wird einen ganz anders..

31 Kommentare zu „recht gemischt…

  1. Eine schöne Winterreise durch Stockholm hast du uns da gezeigt – schön das du trotz des eisigen Windes die Kamera betätigt hast 🙂 Hoffentlich sind dir nicht die Finger eingefroren 😉 Auf einen baldigen Frühling … LG Steineflora

    Gefällt mir

    1. @steinegarten

      Ja eine Cam ist immer dabei..Ich kann garnicht mehr ohne 🙂 Könnte ja ein Motiv kommen – wäre unvorstellbar, ich hätte keine dabei..*schmunzel
      Freu mich das dir die Winter Fotos gefallen. Nö die Finger waren OK..hatte ja Handschuhe mit ..*lach
      Das wünsch ich dir, hier müssen wir noch ein wenig warten bis der Frühling kommt…
      Liebe Grüsse,Elke

      Gefällt mir

  2. liebe Elke, deine Bilder gefallen mir , wie immer, sehr gut. Die reizen mich, doch irgendwann mal nach Stockholm zu kommen und die Stadt anzusehen und dich zu treffen. Aber ganz sicher nicht im Winter, sonst liegen wir beide dann zusammen am Boden, grins.
    hoffentlich geht es deiner Nachbarin bald wieder besser. So etwas zu sehen direkt und nicht nur im Fernsehen, das trifft einen viel mehr.

    Gefällt mir

    1. @vivilacht

      Oh das wäre toll liebe Vivi. Aber genau wie du schon schriebst, im Sommer ist es einfach schöner und leichter 🙂
      Wir müssen ja nicht unbedingt das Eis herausfordern..*lach

      Ja das hoffe ich auch für sie liebe Vivi.
      Besonders, wenn es so direkt ist und man im ersten Moment nicht weiss, ob das Feuer weiter greift..

      Gefällt mir

      1. @Wortman

        Oh ja tu das…
        Ich habe heute als ich drausen war versucht..schaun wir mal 🙂
        Ob als Strassenbeleuchtung so klappt ? 🙂 Müssten ja solche Leuchtwächter geben die dann per Fuss jeden Abend rund laufen und anzünden 😉

        Gefällt mir

      2. Das war früher ein Nachtwächterspruch.. oder zumindest so ähnlich 😉

        Hört, Ihr Leut’
        und lasst Euch sagen,
        unsre Glock’
        hat 10 geschlagen,
        habt Acht auf Feuer
        und auf Licht,
        dass unsrer Stadt kein Schad’ geschieht.
        Menschenwachen kann nichts nützen,
        Gott muss wachen,
        Gott muss schützen.
        Herr, durch Deine Güt’
        und Macht,
        gib uns eine gute Nacht.

        Gefällt mir

  3. Meine Elke, die Schnee-Aufnahmen sind wunderschön.
    Und die vom Stadthaus gefallen mir auch, die offenen Feuer, der Arkaden-Gang in der Sonne, zauberhaft.
    Aber deine Nachbarin, der wünsche ich gute und schnelle Besserung.
    Sowas macht einen schon nachdenklich.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    1. @minibares

      Danke..wenn die Sonne so strahlt ist es immer besonders schön nicht wahr liebste Bärbel..

      Ein TV hat gebrannt, das macht mir besonders Angst, ich habe noch einen recht Alten, also noch keinen Plattschirm..
      Aber auch die können ja brennen..
      Das wünsch ich auch gute und schnelle Besserung(mir unbekannten) Nachbarin auch liebste Bärbel.
      deine Elke

      Gefällt mir

  4. Liebe Elke, wieder erinnern mich Deine Bilder an meine schönen Tage in Stockholm, nur war es bei uns Sommer 😉 Ja und mit dem Brand in der Nachbarschaft, da wäre ich wohl auch aufgeregt, gut das nicht weiter ging. Der betroffenen Nachbarin drücken wir die Daumen, das alles noch gut ausgeht.

    Gefällt mir

    1. @Frau Doktor

      Im Sommer ist es einfach schöner liebe Marion. Man kann mehr unternehmen.*lächel

      Ja mir war schon ziemlich mulmig. Das kann ja überall passieren.
      Ich hoffe auch sehr das sie nicht zu schwere Brandwunden bekommen hat. Aber da sie mit Helikopter ins KH gebracht werden musste war es wohl besonders schlimm 😦

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s