Im Wandel der Zeit N° #10/2018

Ich war Heute (19.10) in Sigtuna (konnte nicht früher) um das Oktober -Foto für Christas Projekt zu fotografieren. Jetzt ist der Herbst wirklich da..Teilweise sind manche Bäume fast kahl und teilweise noch nicht ganz…aber gefärbt sind sie alle..Jetzt sieht man den Unterschied.

19. Oktober 2018 – 13:30

Ort: Mälaren (Sigtuna)
Datum: 19.10.2018
Zeit: 13:30 Uhr
Info von Christa -zum Projekt:“Im-Wandel-der-Zeit-12-x-1-Motiv“: Jeden Monat nimmt der Teilnehmer ein bestimmtes Motiv auf, versucht stets, die Perspektive bestmöglich zu treffen und jeden Monat in etwa zum gleichen Zeitpunkt fotografieren.


○ Und noch einmal die zehn Monatsfotos für den Vergleich, Januar, Februar, März , April , Mai , Juni, Juli, August,September und Oktober(Bitte drauf klicken,grösser sehen)

♦ hier sieht man den Unterschied rund um..

Pelle Svanslös/Kater Schwanzlos in Uppsala …

wollte..ja noch über –Pelle Svanslös– die Skulptur berichten.

♦ Pelle Svanslos ist eine fiktive Kinderbuchserie von Gösta Knutsson, erschienen 1939-1972. (Gösta Knutsson, war ein Radioman und Autor dieser beliebten Kinder-buchreihe die Katze Pelle Svanslös.)
♦ Die Figuren in den Büchern bestehen hauptsächlich aus Katzen. Pelle ist eine gutherzige und leichtgläubig Katze die ständig von dem Nasty Måns und seinem Nachäffern Bill und Bull veralpert und gemobbt wird. Das Gute siegt immer und Pelle kann auch die Liebe mit Maja Gräddnos erleben. In den ersten Büchern ist Pelle eine Familienkatze in einer Wohnung in Åsgränd in der Övre Slottsgatan in Uppsala mit den Kindern Olle und Birgitta, aber als er erwachsen wurde, beginnt er eine Beziehung mit der Katze Maja in einem Kellerniche in derselben Straße. Die meisten Bücher spielen sich in Uppsala ab, und die Ortsnamen auch in und um Uppsala.

♦ Die Katzen im Buch sind oft echte Vorbilde. Knutsson studierte an der Uppsala Universität und war under anderen in der Stockholmer Nation engagiert und Uppsala Studentenvereinigung beteiligt, und viele der Vorbilder stammen aus diesem Zusammenhang. Die Bücher sollten auch ein Protest gegen die damalige Unterstützung des Nationalsozialismus sein, der sich kurz vor und während des Zweiten Weltkrieges in Schweden vorkam und als solche eine Satire über ihre Zeitgenossen darstellt. Sie wurden in mehrere europäische Sprachen übersetzt.
♦ (in deutsch) Pelle Ohneschwanz, Alternativtitel Kater Schwanzlos, ist ein schwedischer Zeichentrickfilm von Jan Gissberg und Stig Lasseby aus dem Jahr 1981. Er beruht auf dieser Kinderbuchreihe von Gösta Knutsson.
Pelle Ohneschwanz lief am 25. Dezember 1981 in den schwedischen Kinos an und kam am 3. Dezember 1982 auch in die deutschen Kinos. Das Fernsehen der DDR zeigte den Film am 24. Dezember 1985 auf DFF .
♦ Pelle Ohneschwanz beruht auf verschiedenen Erzählungen der Kinderbuchreihe von Gösta Knutsson. Drehbuchautor Leif Krantz ergänzte dabei auch Charaktere, die es in den Büchern nicht gibt, so die Schlange und die böse Bulldogge. Es war die erste Langverfilmung um den Kater Pelle.

=> neulich in Uppsala <=

Leben mit Büchern #30 – DBE..

Dame Agatha Christie DBE, writer and playwright. (Wer kennt sie nicht)
♦ Dieses Denkmal wurde von ihrem Enkel Mathew Prichard CBE, Sir Stephen Waley-Cohen Bt, Vorsitzender von Mousetrap Productions und dem Oberbürgermeister von Westminster, Ratsmitglied Angela Harvey am 18. November 2012 enthüllt.
♦ Die Enthüllung markiert auch die Londoner Aufführungen ihres play  -„The Mousetrap“ –

-Sculptor: Ben Twiston-Davies
-Architects: Donald Insall Associates


♦ Agatha Christie wurde 1971 zum Commander des britischen Empire ernannt. Sie starb am 12. Januar 1976.

Ihre Bücher haben sich über zwei Milliarden Exemplare in 100 Sprachen verkauft, wie kein anderer moderner Schriftsteller. Ihre Arbeit wurde weitgehend für Kino, Radio und Fernsehen adaptiert.

♦ „Die Mausefalle“ (englisch „The Mousetrap“) -(schwedisch „Råttfällan“) das Theaterstück von Agatha Christie. Es wird seit 1952 täglich im Londoner West End aufgeführt und ist damit das am längsten ununterbrochen aufgeführte Theaterstück der Welt.
♦ Das Stück wurde am 6. Oktober 1952 am Theatre Royal in Nottingham uraufgeführt und kam am 25. November 1974 zum New Ambassador’s Theatre in London. Es wurde dann in das benachbarte Theater St. Martin’s Theatre verlegt. Seit der Premiere wird -„The Mousetrap“ – „Die Mausefalle“ seit dem ununterbrochen gespielt . Das Stück ist ein Morddrama, berühmt für sein überraschendes Ende.


Kerkis-Farbkleckse – Fotoprojekt „Leben mit Büchern“
jeweils 14 tägig mittwochs an geraden Wochen.
Dauer: bis Ende 2018 (und dann mal sehen)

P10 Themenwort W#3-„Sportlich“

Das Wort diese Woche ist : „Sportlich„..
Ich habs ja nicht so mit Sportlich in dem Sinne.  Aber normale Bewegung (spazieren) für mich persönlich ist ein „Muss“ wegen Diabetes.  Siehe Bild und Info unter dem Schild.

♦ Viel laufen/spazieren tue ich aus diesen Grund. Das ist ja auch Bewegung und man  geniesst gleichzeitig schöne Umgebung. – Im ganzen Land (Schweden) gibt es solche Schilder über Strecken -„SLI“ Hälsans Stig-. Ich zeige als Beispiel diese Strecke – Djurgårdsbrunns Slingan – (mitten in Stockholm) welches ich öfters  Teilstrecken laufe. Nunmehr seltener die ganze Strecke laufe (spaziere). Die ganze Strecke ist 7 km. (rot gestrichelt). Es gibt auch auf dieser Strecke nicht nur Natur, sondern auch viel zu sehen..
Info:
Hälsans Stig, oder Slij na Sláinte, ist eine Wanderrunde. Richtlinien für -Hälsans Stig- kommt aus Irland und ist in elf Ländern vertreten: Kanada, Finnland, Holland, Irland, Italien, Nordirland, Norwegen, Großbritannien, Schweden, Deutschland und den Vereinigten Staaten.


==>> Initiatoren: Wortman: & Patsy
Mitwirkende: Aequitas et VeritasSabineElisabeth (Herba)