Hmm…da werde ich mir stark überlegen..

Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing hat nach zwei Abstürzen neuer Maschinen vom Typ 737 Max 8 binnen weniger Monate eine rasche Erweiterung der umstrittenen Steuerungssoftware versprochen.
Die Überarbeitung der Software erfolgte Boeings Mitteilung zufolge im Zuge des im Oktober in Indonesien abgestürzten Lion-Air-Flugs 610 und werde in den kommenden Wochen bei sämtlichen 737-Max-Maschinen installiert. Das sogenannte Maneuvering Characteristics Augmentation System (MCAS) war nach dem Absturz, bei dem 189 Menschen ums Leben kamen, schwer in die Kritik geraten. Laut Unfallermittlern drückte der Bordcomputer die Nase des Flugzeugs automatisch immer wieder nach unten, während die Crew versucht habe, sie nach oben zu steuern.


Boeing-Aktie
Der zweite Absturz einer Boeing 737 Max 8 binnen Monaten sorgte für wachsende Zweifel an der Sicherheit des Flugzeugtyps und machte Anleger nervös. Die Aktien des amerikanischen Luft- und Raumfahrtriesen schlossen am Montag mit einem Minus von 5,4 Prozent. Zum Auftakt des amerikanischen Handels war der Kurs zunächst um über 13 Prozent gesunken, so dass zeitweise mehr als 30 Milliarden Dollar an Börsenwert eingebüßt wurden.


Die Boeing 737 ist das meistverkaufte Verkehrsflugzeug der Welt. Die 737-Max-Reihe ist die neueste Variante des Verkaufsschlagers.


Quelle: rad./dpa

24 Kommentare zu „Hmm…da werde ich mir stark überlegen..

  1. Meine Frau und meine Tochter haben vor kurzem einen Flug gebucht und sollen auch mit so einem Typ Flugzeug fliegen. Zwar erst im Juni aber ich denke man hat auch nach dem Softwareupdate noch ein flaues Gefühl im Magen.

    Die Flugzeuge werden immer komplizierter und mit immer mehr Technik ausgestattet. Die eingebaute Software sollte den Piloten ja helfen kritische Flugsituationen zu meistern. Schlecht ist natürlich, dass die Piloten gegenüber dem Computer keine Chance haben.

    Neue Flugzeuge müssten nach meiner Meinung vor Auslieferung und Einsatz im täglichen Verkehr auf Herz und Nieren getestet werden. Heutzutage verbreitet sich aber immer mehr, dass neue Produkte mit Fehlern verkauft werden das Testen dem Kunden überlassen wird. Offensichtlich war das bei diesem Flugzeug auch so.

    Mal sehen wie sich die ganze Geschichte entwickelt.

    Liken

  2. Da ich selber nicht fliege, muss ich mir keine Gedanken machen, welcher Flugzeugtyp es ist. Aber mich macht es immer traurig wenn ich von Abstürzen höre und mir tun die Menschen – auch die Angehörigen- immer so wahnsinnig leid. Diese Maschine gehört aus dem Verkehr gezogen 😕

    Liken

    1. Frau Quark

      Klar wenn man nicht fliegt das das verständlich ist.

      Ich fliegen schon jahrelang und immer noch. Ich hatte einmal eine Notlandung, das war zu der Zeit wo es noch ausen Motore waren.
      Und auf diesen Flug brannte ein Motor, man konnte das Feuer durchs Fenster sehen. Wir hatten noch zuviel Sprit (Kraftstoff) (das bedeutet normal in der Luft explodieren).
      Wir waren in der Luft über Deutschland, aber auf dem Weg nach Spanien..Der Pilot sagte er müsse unbedingt schnellsten notlanden, und schon ging er zur Landung.
      Wir haben ihm unser Leben zu verdanken, denn er schaffte es und zu landen ohne das wir explodierten.

      Als wir nach 18 Stunden Aufenthalt sitzent in diesen Flughafen, bis der Schaden repariert war, in den gleichen Flieger steigen mussten, um weiter zu fliegen sagte ich zu mir selbst.
      „So bald wie möglich wieder in einen Flieger steigen, wenn nicht, wirst du niemals wieder fliegen wollen.“ Das hab ich getan, aber mir ist immer noch nach all den Jahren bei jeder Landung kurzen Augenblick Angst..
      —————————–

      Gefällt 1 Person

      1. Oh mein Gott! Da hätten meine Nerven blank gelegen. Aber stimmt schon – das ist wie mit dem Spruch „wenn man vom Pferd fällt, gleich wieder aufsteigen, sonst tut man es nie wieder“. Dennoch, Hut ab vor deinen Nerven 👍

        Liken

  3. Liebe Elke,

    der Luftraum wurde jetzt ja über vielen Ländern für diesen Maschinentyp erst mal gestoppt und das finde ich auch richtig so.
    Der amerikanische Präsident sieht das aber alles nicht so tragisch und eher locker. Man kann nur mit dem Kopf schütteln.

    Liebe Grüße und habe noch einen schönen und hoffentlich nicht allzu stürmischen Nachmittag
    Christa

    Liken

    1. Christa J.

      Oh ja absolut liebe Christa, alle Länder, auser US und Kanada, sofern das stimmt.

      Das schrieb T. Gestern in einen
      =>> Twitter <<=
      ———————-
      Liebe Grüsse zurück und bei euch hoffentlich nicht allzu stürmischen Nachmittag..
      Hier stürmts nicht zum Glück,aber nass ist es..
      Elke

      Liken

  4. Liebe Elke,
    ich denke mal, nach diesen Schreckens-Nachrichten wird keiner mehr mit diesem Typ fliegen!
    Es ist wirklich ganz traurig, wenn solche Unglücke passieren. Mir tun die Überlebenden immer ganz besonders leid.
    Liebe Grüße
    moni

    Liken

    1. @monisertel

      Schwierige Frage..ob nicht mehr, im Moment sperren ja immer mehr Länder ihren Luftraum.
      Auch Deutschland nachdem Strobritanien..

      Es ist furchtbar traurig das ist auser Frage..
      Mir tun auch die Überlebenden immer besonders leid. Es ist unvorstellbar der Schmerz.
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s