Historische Welt der Eisenbahnen – /#1

♠ Heute hab ich aus welchen Grund auch immer, in einen der Ordner die bei mir im Regal stehen geschaut. – In diesen Order hab ich nur Historische Sachen die über Eisenbahn handeln 🙂 Da kam ich auf die Idee, ab und an diese zu fotografieren und zu beschreiben und zeigen.
# 1
Ist eine Carte Postale, die am 21 October 1989 vom  Pacific Vapeur Club mit Stämpel und Briefmarke ausgegeben (verkauft) wurde. (wir waren an dem Tag dort).

♦ Im Januar 1983 wurde der –Pacific Vapeur Club- von ehemaligen Mitgliedern der SNCF gegründet, aber auch von Enthusiasten, deren Tätigkeit nicht mit der Welt der Eisenbahnen zusammenhängt, mit dem Ziel, die 231 G 558 des Pazifik wieder in Ordnung zu bringen.
Am 8. Juni 1984 wird die Lokomotive mit dem Tender 22 C 367 Logo monument historique Classé MH (1984) 1 zu den Historischen Denkmälern gezählt. Sie wird von ihren Bewunderern „Die Prinzessin“ genannt.

– Mit der Genehmigung begann die Restaurierung 1984. Achttausend Arbeitsstunden waren erforderlich.
– Der Pacific Vapeur Club ist eine Vereinigung, die dem Gesetz von 1901 unterliegt, das sich aus Fans der Dampftraktion und der Eisenbahn von Gestern zusammensetzt. Sie sind in Sotteville-lès-Rouen.
– Sotteville-lès-Rouen ist eine französische Gemeinde im Département Seine-Maritime in der Region Normandie. Sie gehört zum Arrondissement Rouen und zu den Kantonen Kanton Le Petit-Quevilly und Sotteville-lès-Rouen dessen Hauptort sie ist.

(Bilder klicken, grösser sehen)