Siebenundzwanzig

…ein, zwei, drei, viele…

(bei Luiserl) augenblickesammlung- Fotoprojekt mit Zahlen – Willkommen (Välkommen) steht im Treppenhaus zu einem Nachbarhaus –
Haus Nr Siebenundzwanzig – Und da diese Zahl besonders ist, steht der erklärenden Text zur Zahl mit dabei.

P1120082
Mathematik:
– ○ Siebenundzwanzig ist eine Kubikzahl und die kleinste natürliche Zahl, die auf zwei verschiedene Arten als Summe von drei Quadratzahlen ungleich 0 geschrieben werden kann, nämlich als 3^2+3^2+3^2 = 5^2 +1^2 +1^2
In Religion, Philosophie und Okkultismus:
–  ○ Einige buddhistische Gebetsketten (Mala) haben 27 Perlen (108 geteilt durch 4). – ○  In fast allen christlichen Traditionen heute besteht das Neue Testament aus 27 Büchern.
– ○ Laut Pythagoras und Platon repräsentieren die Zahl 3 in der dritten Potenz (d. h. 27) und die Zahl 2 in der dritten Potenz (d. h. 8) den Kosmos. – ○ In der Kabbala gibt es 27 Buchstaben, entsprechend 27 Kanäle der Kommunikation mit Gott und 27 Kombinationen der Namen Gottes – 13 offene und 14 verdeckt. – ○ Nach Feng Shui soll man, um Geld zu sammeln, im Haus 27 identische Münzen halten.- ○ Gemäß der alten Inka-Kultur gab es 27 Straßen nach Eldorado.
Musik:
Etliche Musiker starben im Alter von 27 Jahren. Dazu gehören Robert Johnson, Brian Jones, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison, Ron McKernan, Kurt Cobain und Amy Winehouse. Die Musiker, die in diesem Alter gestorben sind, werden oft dem sogenannten Klub 27 zugerechnet.


(Foto klicken,grösser sehen)

EinZweiDreiVbutton

12 Kommentare zu „Siebenundzwanzig

  1. Liebe Elke,
    das ist ja wirklich hochinteressant!
    Das die Zahl 27 eine besondere Bedeutung hat, wußte ich nicht und die Sache mit den Verstorbenen stimmt einen schon etwas nachdenklich.
    Klasse Projektbeitrag!
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    1. Ja liebe Moni, das mit dem Alter der Verstorbenen wusste ich, und einiges anderes auch..aber nicht alles..
      Genau, es stimmt einen schon nachdenklich..finde ich auch..
      Ist immer interessant etwas dazu zu lernen/wissen gell..
      Danke, passt einfach beides zusammen nicht wahr liebe Moni.
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt 1 Person

    1. @minibares

      Danke liebste Bärbel, das mit dem Alter der Verstorbenen, wusste ich, aber
      manches anderes nicht..Ist immer interessant etwas dazu zu lernen gell..
      Jo diese Bild im Treppenhaus ist irgendwie cool..Es ist der Name unseres EigentumsWohnungs Verein = Stinsen 🙂
      deine Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s