Black and White ~2015 / 07 ~ Gestein/Steine

Ab Mai wurde zum Black and White Themen eingeführt…
das Juli Thema ist – GESTEIN/STEINE
Mehr könnt ihr bei Marius (czoczo) nachlesen..

Hier mein Juli Beitrag zum Thema –Gestein/Steine– zum Projekt Black and White.

~ Diese Art Eiszeit Gestein ist in ganz Schweden zu sehen..~

1juli 005SW
Schwedische Landschaft: Geprägt von der Eiszeit
○ Das Wasser hat damals das Relief entscheidend geprägt. Zahlreiche Aushöhlungen und fluviale Abschleifungen sind Zeuge davon. Daneben sind die, durch die Gletscherbewegung entstandenen, Moränen in der Landschaft deutlich zu erkennen. Weiteres Überbleibsel aus der Eiszeit sind die charakteristischen Kieselablagerung und Rundhöcker, die ebenfalls durch abschmelzendes Wasser entstanden sind, beziehungsweise mitgeführt wurden.
○ Das Abschmelzen des Eises prägt das Landschaftsbild sogar noch heute. Das Eis, das bis zu 1000m mächtig war hat einen enormen Druck auf die Erdoberfläche ausgeübt. Nach dem Abschmelzen haben sich die Erdmassen angehoben, bis heute um ungefähr 800m. Jedes Jahr hebt sich die Erdplatte um bis zu 1 cm im Jahr.
○ Die Landhebung hat das Landschaftsbild Schwedens über die Jahre entscheidend verändert. Viele Teil, die heute zum Festland gehören, waren früher noch Inseln. Das Gestein Schwedens besteht hauptsächlich aus Granit und Gneis.
SWLogo2015vra

von czoczo

12 Kommentare zu „Black and White ~2015 / 07 ~ Gestein/Steine

  1. Das glaube ich gerne, dass es in Schweden vieler solcher Gletschersteine gibt. Faszinierend finde ich aber auch, dass es sogar in Leipzig, im Ortsteil Stötteritz, eine Gletschersteinpyramide gibt. Mein Mann hat da als Kind oft gespielt. Es gibt dort ein Tafel mit folgender Inschrift:

    „In der um Jahrtausende zurückliegenden Eiszeit
    haben die gewaltigen Gletscher Skandinaviens
    ihre südlichen Ausläufer bis in diese Gegend erstreckt
    und zahlreiche Steine aus Schweden mit sich geführt
    und hier abgelagert.
    Aus solchen Steinen ist im Jahre 1903
    von der ALLGEMEINEN DEUTSCHEN CREDITANSTALT und
    DER LEIPZIGER IMMOBILIEN GESELLSCHAFT
    IN LEIPZIG
    in deren Felder sie zerstreut eingebettet lagen
    dies Denkmal hier am Fundort errichtet worden.
    Das Denkmal steht im Schutze edler Menschen.“

    Herzliche Grüße
    Elke – Mainzauber
    __________________________________
    http://mainzauber.de/elke/black-white-steine/

    Gefällt mir

    1. @Elke

      Das ist ja sehr interessant liebe Elke,
      Aber eigentlich wundert es mich auch nicht, die Ausläufer der Eiszeit sind doch recht weit südlich gekommen..
      Ich finde es aber schön das man dies gemacht hat..

      Herzliche Grüsse zurück
      Elke
      (die in Stockholm)

      Gefällt mir

  2. Liebe Elke,
    bei uns hier gibt es auch ganz besonders viele „Findlinge“ und Felsgesteine.
    Gerade gestern habe ich einen Artikel gelesen, wo Wissenschaftler jetzt neue Erkenntnisse gewinnen wollen über die Entstehung der Landschaften, in dem sie Wasser über/durchs Gesteine fließen lassen. Ein echt interessantes Thema und wie das aussieht (diese Landschaftsprägung durch Wasser und Stein) sieht man aus dem Flieger jedesmal sehr gut.
    Angenehmen Sonntag und liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    1. @monisertel

      Das hört sich sehr interessant an liebe Moni.
      Ja ich schau mir auch immer die Landschaft aus dem Flieger an, sofern es das Wetter zulässt..
      Finde das immer sehr spannend.
      Danke liebe Moni, hoffe du hattest einen schönen selbigen…
      Dir eine gute Woche.
      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s