Freitags”klingeln” ~#35

P1270426Wie immer steht Freitags das Wochenende vor der Tür. Heute eine  blaue ..mit Bild. Was das Bild darstellt keine Ahnung, aber sie bimmelt natürlich. War an einen Fahrrad für Erwachsene..

catsRadSvart
Bei Frau Tonari klingelt es regelmäßig am Freitag ..Getreu dem Motto: „Freitags ab Eins, jeder macht seins„. Egal, ob kurios, verspielt oder eben alles was bimmelt, klingelt, gongen oder “glocken” kann. Natürlich die noch auf der Arbeit sind, die können erst später.


(Foto klicken,grösser sehen)

Sedum-family Crassulaceae (FFF)

N° #5

P1270811
○ Sedum is a large genus of flowering plants in the family Crassulaceae, members of which are commonly known as stonecrops. The genus has been described as containing up to 600 species updated to 470.They are leaf succulents found primarily in the Northern Hemisphere, but extending into the southern hemisphere in Africa and South America. The plants vary from annual and creeping herbs to shrubs. The plants have water-storing leaves. The flowers usually have five petals, seldom four or six. There are typically twice as many stamens as petals.
– Various species formerly classified as Sedum are now in the segregate genera Hylotelephium and Rhodiola.
– Well-known European Sedums are Sedum acre, Sedum album, Sedum dasyphyllum, Sedum reflexum (also known as Sedum rupestre) and Sedum hispanicum.

○ Fetthennen (Sedum), auch Mauerpfeffer genannt, bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Dickblattgewächse (Crassulaceae). Mit etwa 420 Arten ist sie die umfangreichste Gattung in der Familie der Dickblattgewächse.
○ Systematik und Verbreitung
Die Gattung Sedum ist überwiegend in den subtropischen und gemäßigten Zonen der Nordhalbkugel verbreitet. Einige Arten sind jedoch in Zentral- und Ostafrika sowie in Südamerika heimisch. Die größte Artenvielfalt findet man in Nordamerika (etwa 170 Arten), gefolgt von Asien (etwa 130 bis 140 Arten). Die restlichen etwa einhundert Arten verteilen sich auf Europa, den Nahen Osten, Afrika und die atlantischen Inseln.

I’m linking to
Nicks..(249)
FFFmini „Sedum-family Crassulaceae (FFF)“ weiterlesen