Altstadt (gamla stan) und CU (CCXXVII)

Im Zusammenhang neulich mit dem Foto Regen auf Pflaster, hatten Wortman und ich über CU gesprochen. Ich war nun einen kleinen Teil der Gassen in der Altstadt fotografieren..Erstmal CU und auch andere Perspektiven..


• und nicht nur ich, auch andere waren unterwegs 🙂 Im Sommer sind viele Touris in der Altstadt (gamla stan) unterwegs.

• und –Mårten Trotzigs gränd– ist auch eine der Gassen in der Altstadt (gamla stan). Diese Gasse ist an ihrer schmalsten Stelle nur 90 cm breit und somit Stockholms engste Gasse.

– Der Name geht auf den deutschen Kaufmann und Bürger, Mårten Trotzig, zurück, der 1581 nach Schweden einwanderte und 1597, 1599 und 1600 im Quartier Trivia Immobilien (Häuser) erwarb. • Diese schmale Gasse wurde Mitte des Mittelalters eventuell Trångsund genannt, im Jahre 1544 wurde sie Treppengasse bezeichnet. Es ist ungewiss, wann der Name von Mårten Trotzig zum ersten Mal an die Gasse geschlagen wurde, aber es muss 1733 geschehen sein. • Um die Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Gasse an beiden Enden mit Planke verschlossen, aber 1945 wurde sie wieder eröffnet. Die Gasse von Mårten Trotzig führt über 36 Stufen von der Prästgatan hinunter zur Västerlånggatan am Järntorget.


(Foto klicken, grösser sehen /Click photo to enlarge)

Loch in der Kanne – CU (CCXXVI)

Heute Nachmittag unterwegs weil das Wetter so toll war..Sonne pur. Ein Glück das ich das heute unternommen hatte, denn morgen soll es im ganzen Land Regen und weiter nödlich sogar Schnee geben…Hab auch ein CU gemacht..Ich war hauptsächlich wegen dem Stein 1867 unterwegs..davon erzähl ich später…

(Foto klicken,grösser sehen)
( Wortman )

die Nase eines Boot’s usw – CU (CCXXIV-V)

….ich war heute in Sigtuna zum Markt –Anno 1912– mehr dazu später. Die Mitglieder des Boot Club’s hatten auch ein Stell dich ein mit ihren Booten. Ich hab zugeschaut, so die Mitglieder und andere Zuschauer..Es war viel Betrieb..Solch ein Motiv als CU hatte ich bisher noch nicht gemacht..Mal etwas anderes..Das war ja nur eins aller Modelle..

…und hier einen Blick von unten durchs Geländer eines der Bootsstege..

(Foto klicken,grösser sehen)
( Wortman )

das war mal ein Riese – CU (CCXXIII)

….als ich Mitte Juli im Djurgården mit meiner Freundin spazieren war, hatte ich so manches fotografiert, auch dieses CU…Das fand ich besonders spannend, weil er anders lag als „üblich“. Das war mal ein Riese…(Baum). Wie eine Grotte…
P.S. und wenn ich es mir so anschau, sieht es fast wie ein Elefant von der Seite aus 🙂

(Foto klicken,grösser sehen)
( Wortman )