Alltaglichkeiten-Sonnenspiel

Luiselotte’s – Alltäglichkeiten..…jeden Donnerstag gibt es einen Gegenstand/Erlebniss
aus unserem täglichen Leben, den/das wir fotografisch zeigen…

das Thema diesmal ist/sind: Sonnenspiele…

und das am 10.10.- Nr 10..Absicht oder nur so ?..*lächel

○ Sonnenspiel einfach schön..
ich kann immer wieder zuschaun wie die Sonne Dinge/und oder die Natur umschmeichelt..

13okt4 001
○ wie Bäume und Sonne sich begegnen und so Sonnenspiel entsteht..
13okt4 006
○ wenn tausende SonnenSterne auf dem Wasser klitzern
23aug 071○ die AbendSonne sich im Wasser spiegelt..
SolSkug ○ sich an der Wand spiegelt..

○ Treppe oder Mensch bestrahlt..

○ oder vieleicht im Fenster spielt..

3oktb 013

und vieles mehr…
(fotos klicken, grösser sehen)

30 Kommentare zu „Alltaglichkeiten-Sonnenspiel

  1. Wunderbare Sonnenspiele hast du gefunden, liebste Elke.
    Die gelben Blätter werden durch die Sonne noch intensiver, das Glitzern des Wassers merken die Enten wohl nicht, wir aber umso mehr und freuen uns über die vielen winzigen Sonnen auf dem Wasser.
    Die Abendsonne über dem See mit den im Schatten startenden Vögeln, das ist eine grandiose Aufnahme, da bleib ich stumm stehen und schaue nur….
    Die Wände, er Lichteinfall auf die Treppe, super!
    Und du über Schienen, wie könnte es anders sein, lach.
    Ein großartiger Beitrag ist das, liebste Elke ♥
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    1. @minibares
      Danke liebste Bärbel ich freu mich…inzwischen hab ich ja auch deine angeschaut und die sind ebenso toll.
      Ich glaube alle die teilnehmen haben schöne sonnige Dinge gezeigt…
      Nicht wahr das Foto mit der Abendsonne übern See ist bissel magisch 🙂

      Klar muss das Foto über die Schienen mit..*lach
      deine Elke

      Gefällt mir

      1. @minibares

        Liebste Bärbel…freu mich das es dir gefällt ♥

        Nö ich pass schon auf das kein Zug kommt..Ich stand ja auf dem Bahnsteig und nicht auf den Schienen..*lach
        also kanns mich nicht zerstückeln 😉

        Gefällt mir

      2. @minibares

        Nein diesmal nicht die Adern..das hatte mir letzte mal gereicht, weil die im Labor Pech hatte und mich völlig zerstach.

        Jetzt sind es die Finger, ich muss selber zwei Tage Glykoskurve machen, also selber Fingerspitzen stechen..Das ist zwei Tage jede Stunde..
        da sieht man dann aus wie ein Nadelkissen oder so ähnlich 😉

        Gefällt mir

      3. Diese Woche ist echt voll, gleich geht es wieder los. Physio, Friseur, Chor, alles nicht in Senden. Wird heute eine sehr langer Tag.
        Freitag wieder hin, und Samstag vermutlich auch.

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s