Heute im Wald…

Ich war heute fast den ganzen Tag im Wald.  Die Sonne schien, aber es war kühl. Ich war warm eingepackt also kein Problem. Es fühlte sich auch nicht kalt an, weil eben die Sonne so herrlich schien..
Hier im Wald gibt es fast keine Wege, es ist alles so wie es ist. Schief oder gerade oder umgefallen..eben Natur pur..Ich lief erst noch ein Stück auf der Strasse bevor ich dann in den Wald ging..Als erstes sah ich diesen Baum keine Blätter mehr aber voll mit Äpfeln und knallrot.
..das sah ein wenig putzig aus..als ob jemand ihn geschmückte hatte.. das Licht kam so intensiv und schräg, das das Pferd fast ein wenig spooky aussah..die Farbe war auch nicht das übliche..es war nur dieses eine Pferd, kein Lebenwesen im übrigen..
..und auf dem Baum hatte sich wohl jemand dran versucht ein Häuschen oder Aussichtsturm zu bauen. War aber alles ziemlich schief *lach
ich liebe Moos, besonders wenn es so dicht ist..

die Tannen waren voller neuer Zapfen..

..so ganz alleine im Wald und keine Menschenseele..Das ist zwar herrlich, diese Stille..keine unzufriedene Menschen aber man weiss ja nie..

..umgefallene zersplitterterte Bäume.Wir hatten kein Unwetter, keine Ahnung warum er so zersplittert war. Ich finde  Holz sehr spannend..

30 Kommentare zu „Heute im Wald…

  1. Ich wollte auch eben schreiben, dass ich noch paar Hagebutten gebrauchen könnte. Aber neee, es sind Äpfel. Hast dir wenigstens paar in die Tasche gepackt oder zumindest dem Hotte Hü gegeben? Du, dein Header ist der Hammer! Liebe Sonntagsgrüße!

    Liken

    1. @M.
      Nee leider vergessen welche einzustecken 🙂 Und an den Hotte Hü..kam ich nicht ran..
      Aber es ist nicht weit von mir zu Hause also kann ich nochmal fix hinlaufen 🙂

      Danke, schön das dir mein Header gefällt.
      Liebe SonntagsGrüsse zurück…

      Liken

  2. Viele vor mir haben diese schönen Wald-, Baum-, Pferd- und Baumhausfotos schon gelobt, so dass ich dir nichts Neues sage, es aber dennoch sage, da u.a. die Äpfel sehr ungewöhnlich sind, das Nicht-Lebewesen-Pferd etwas Außergewöhnliches so mitten im Wald ist – – – und, und, und – – – der Header wirklich einmalig strahlendschön ist. Ich wenig Gereiste frage: Amerika? Die Berühmte??? – Wenn sie es nicht ist, ist es auch egal – sie leuchtet!
    Lieben Gruß von mir

    Liken

    1. @Himmelhoch
      Ich fand die Äpfel auch überraschend, weil sie noch ganz ok und nicht verfault waren..
      Ja das Pferd gab mir den Eindruck von unwirklich 🙂

      Danke, das freut mich das dir der Header gefällt. Nein diese Brücke ist nicht die Berühmte, sondern
      eine im Osten Deutschlands. Ich weiss leider nicht mehr wie sie heisst..Ist schon so lange her..

      Liebe Gruss zu dir, Elke

      Liken

      1. Ist sie irgendwo im Ruhrgebiet? – Sagst du mir wenigstens die Stadt oder weißt du die nicht mehr – mir geht das oft bei alten Fotos so, wenn ich es nicht dazu geschrieben habe.

        Liken

      2. @Himmelhoch
        Die Köhlbrandbrücke ist es nicht. Aber ich weiss im Moment wirklich nicht genau welche.
        Es täuscht auch bissel weil ich sie für den Header dubbliziert habe..und das Nachlicht
        und der Nebel ist auch verwirrend..

        Liken

  3. He tolle Eindrücke aus dem Wald, ich liebe so „wilde“ Natur. Das Baumhaus ist doch knuffig, für die Kinder, die es erbaut haben, sicher ein Schloß oder eine Burg.Ihr ganz eigenes Märchenreich.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ute

    Liken

    1. @regenbogenlichter
      Danke liebe Ute..
      Hier ist die Natur „wild“…*lächel
      Ich musste schmunzel weil alles so schief war bei dem Baumhaus..aber sie hatten sicher Freude..

      Danke liebe Grüsse und dir auch ein schönes Wochenende, Elke

      Liken

  4. Uuuuaaaah, so ganz allein im Wald. Das ist mutig, liebste Elke, echt mutig.
    Das Pferd ist so friedlich, hatte dich wohl noch gar nicht wahrgenommen. Die roten Äpfel sind ja super, passen auf jeden Nikolausteller 😉
    Auch die vielen Zapfen wären eine tolle Deko.
    Du hast also auch einen Sonnentag genutzt, wie wir.
    Die abgebrochenen Bäume sind ja echt interessant. Die hätte ich auch aufgenommen.
    Ein richtig schöner Spaziergang, liebste Elke.
    Sonnenschein sollten wir auch im Herbst tunlichst ausnutzen.
    Denn wer weiß, wann noch so ein schöner Tag kommt….
    Allerliebste Grüße ♥
    deine Bärbel

    Liken

    1. @minibares
      Ja bissel mulmig wars mir ab und an schon. Es war fast gespenstig..
      Denn in der heutigen Zeit ist man ja leider nirgendwo völlig sicher..

      Ich hab nicht schlecht gestaunt als ich die Äpfel sah..die waren auch nicht verfault..
      Was die Zapfen betrifft, werde ich später nochmal hingehen..denn das sind ja wie du schon sagst
      tolle Decos..

      Ja ich habe den Sonnentag genu wie ihr so richtig genutzt…und genossen..
      Am Montag ist hier nochmal Sonne angesagt..mal schaun ob das so wird..

      Allerliebste Grüsse♥ deine Elke

      Liken

  5. Hallo, eine schöne Waldwanderung, dsas Pferd sieht aus wie gemalt und ich dachte auch, es wären Hagebutten, es macht schon Spaß so durch den Wald zu gehen und man kann sich richtig dabei entspannen, ich wünsche ein schönes WE, KLaus

    Liken

    1. @ute42
      Ich bin gerne im Wald liebe Ute..
      Ich mag so etwas wie dieses Holz sehr..finde es immer wieder spannend.
      Natürlich ist es nicht so toll das sie einfach so zersplittern..Aber der Wald
      weiss schon was er tut..

      Liken

  6. hehoooo .. der baum sieht ja wirklich lustig aus 😛 … ich dachte zuerst es sei hagebutten .. tztz

    und dann dachte ich da steht ein elch … pffff … ha ha und das häuschen wär dann für die angsthasen gewesen ( zb. mich .. bin ja elche nicht so gewohnt ) !!!

    schlaf gut liebs elke .. nachti nachti .. dini jess

    Liken

    1. @juzicka

      Nicht wahr..aus der ferne hätte man das schon als hagebutten verwechseln können..
      Ich musste näher dran gehen um zu sehen was es war 🙂

      Ich dachte es wäre ein WaldMärchenTier..wegen der Farbe..*schmunzel
      Das Häuschen da oben war zu wackelig..wir hätten uns ein stabileres bauen sollen..*lach

      Danke ich habe ganz ok geschlafen, hoffe du auch… dini♥ elke

      Liken

      1. jo womöglich noch ein eihorn gäll :O)

        ich habe sehr gut geschlafen danke .. ich bin mal aufgewacht und dachte es schneit und dann habe ich an die schafe denken müssen auf der wiese vor meinem haus. Denen haben sie das fell geschoren obwohl sie rund um die uhr draussen sind .. die haben doch bestimmt kalt jetzt ?!

        aber es hat “ nur “ geregnet und im moment ist es nass-grau-komisch … möglicherweise gibt das ein fauler samstag heute .. he he

        dini jess 彡♡彡

        Liken

      2. @juzicka
        Ja genau ein Einhorn meinte ich 😀

        Hmm..keine Ahnung ob es ihnen jetzt kalt ist..aber ich könnte mir vorstellen das ihnen kalt ist so ganz ohne Pelz.

        Hier ist auch nass-grau..Ein Glück das ich Gestern so schönes Wetter hatte..
        Machs dir gemütlich…

        dini♥ elke

        Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s