S/W Focus – Woche 12 (#2)_Midsommarkransen

Hui wie die Zeit vergeht und schon darf ich bei Christas Projekt –Focus auf S/W– weiter mitmachen. Wie ich schon schrieb,ich merke das macht Spass 🙂
Ich war neulich mal wieder am Midsommarkransen. Das ist eine unterirdische Station der Stockholmer U-Bahn. Sie befindet sich im gleichnamigen Stadtteil Midsommarkransen. Die Station wurde am 5. April 1964 als 54. Station der Tunnelbana in Betrieb genommen. Die Bahnsteige befinden sich ca. 17 Meter unter der Erde.
Original

S/W

Dann hab ich nur den einfahrenden U-Bahn Zug in blau links im Bild, die  sind immer blau, auf dieser Linje.

Und zum Schluss hab ich eine der Mohnblumen in Rot und ein wenig gelb rund um.
Exakt nur die rote Blüte, ist mir nicht gelungen 🙂 Geht ja auch so oder ?..
Das war nun mein zweiter Versuch bei Christas Projekt.
(Bilder klicken, grösser sehen)

24 Kommentare zu „S/W Focus – Woche 12 (#2)_Midsommarkransen

  1. Das Wandgemälde gefällt mir sehr gut. Klar muss hier der schöne rote Mohn in den Fokus. Das schaut man sich immer wieder gerne an.

    Hab einen schönen Tag
    LG Paula

    Gefällt mir

  2. Liebe Elke,

    ich finde das toll, wenn solche im Allgemeinen doch tristen Wände mit so wundervollen Bildern aufgehübscht werden.
    Wie schon Jutta schrieb, sieht man sehr oft nur eingeblendete Werbetafeln, aber dieses Bild hier mit den leuchtenden Mohnblüten, Blättern und Korn ist schon etwas Besonderes. Sehr gut gefällt mir auch der 3D-Charakter.:-)
    Auch für deinen 2. Versuch gibt es 100 Punkte, bravo! Wie schön jetzt die Mohnblüte zum Leuchten kommt. 🙂

    Nach dem gestrigen Tag mit vielen Regen- und Graupelschauern scheint heute die Sonne, aber wir hatten Nachtfrost. Jetzt soll es ja mit den Temperaturen aufwärts gehen.

    Vielen Dank fürs Mitmachen, hab einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Christa

    Gefällt mir

    1. @Christa J.

      Die Wände in den U-Bahnstationen (hier) sind auch im übrigens nicht trist liebe Christa.
      Und sie sind nicht beschmiert.
      Danke dir..ich freu mich das es gefällt. Es macht wirklich Freude/Spass bei deinen diesen Projekt mitzumachen..

      Hoffen wir das es Wettermässig bergauf geht 🙂
      Ich will jetzt Frühling !!…*schmunzel*
      Hatte eben Probleme, kam nicht ins Net…*tzz..

      Hab einen schönen Tag du und deine Lieben..
      ganz liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  3. Liebe Elke,
    solch schön gestaltete Bahnhöfe finde ich einfach Klasse. Einiges sieht man bei uns ja auch, aber das meiste sind eben nur Reklametafeln. Deine Bearbeitung ist toll.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

    1. @Jutta

      Danke liebe Jutta, das sind sie.
      In absolut jeder U-Bahnhaltestelle gibt es Kunst.
      ——————————————————-
      Auf Grund der Kunst. – (SL) U-Bahn organisiert regelmäßig Kunstführungen in der U-Bahn – die sogenannte Kunstfahren. Darüber hinaus werden in den S-Bahnhöfen Stockholm City und Stockholm Odenplan Sonderausstellungen mit Kunst organisiert. Während der Show erfahren Sie mehr über die Kunst, die Architektur und die Künstler hinter den Werken.
      Das ist sehr populär von Touristen aus aller Welt und Schweden.
      ——————————————————————–
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  4. Liebe Elke,
    beneidenswert schön gestaltet sind eure Bahnhöfe. Solche wunderschönen, bunten Bilder vertreiben doch sofort evtl. Ärger über gerade abgefahrene oder zu spät ankommende Bahnen.
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    1. @monisertel

      Danke liebe Moni..
      Ich hatte ja vor Jahren angefangen sämtliche U-Bahn Haltestellen zu befahren und zu fotografieren.
      Ich hatte auch die Zulassung eingehohlt..
      Dann hatte ich eine Pause gemacht…und nicht weiter gemacht..Das bedauer ich sehr..

      Da ja leider diese „Zu-gez-oge-nen“ nunmehr Schiesereien haben..nicht nur auf den Strassen..
      Man kann es ja auch nicht berechnen wann und wo, wenn man unterwegs ist..

      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt 1 Person

  5. Hallo Elke,

    ich weiß zwar nicht wie es in Schweden gehandhabt wird, aber bei uns wird 1-2 % der Bausumme auch immer für Kunst am Objekt ausgegeben. Manchmal denke ich, das Geld hätte man sich auch sparen können, aber bei eurer U-bahn ist das Geld richtig gut investiert.
    Die Farben und die Blumen bringen einfach einen schönen Farbtupfer tief unter die Erde. In deiner Bearbeitung strahlen die Farben dann besonders schön. So macht sogar das Warten Spaß.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    Gefällt mir

    1. @Arti

      Das ist hier auch so. Manchmal noch mehr liebe Vera.
      z.B. die totale U-Bahn alle Stationen sowohl über der Erde als auch unter der Erde ist sehr sehr speziell geschmückt..
      Also mit echter Kunst und Ausgrabungen..
      Ich glaube ich werde wieder mehr von dieser Kunst berichten..

      Danke dir, ich freu mich das es dir gefällt.
      Liebe Grüsse und eine schöne Woche dir und deinen Lieben
      Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s