Ich sehe rot -2018 (#60)

• „The Anchor“ Bankside ist eine Kneipe im Londoner Stadtteil Southwark. Es ist an der Bankside am Südufer der Themse in der Nähe von Southwark Cathedral und London Bridge Station. Eine Tavernen-Einrichtung (unter verschiedenen Namen) befindet sich seit über 800 Jahren im Pub. Hinter der Kneipe befinden sich Gebäude, die von der Anchor Brewery betrieben wurden.
• The Anchor begann sein Leben als „Brauereien“ für die 1616 gegründete Anchor Brewery. Der Reiseführer von Michelin besagt, dass Anchor Bankside 1676 nach dem großen Brand von London im Jahr 1666 wieder aufgebaut wurde. Das Buch The Rough Guide to London besagt, dass das Gebäude im Jahr 1770 erbaut wurde. Das Gebäude wurde im 19. Jahrhundert wieder aufgebaut.
• Die Einrichtung wurde als „Bankside älteste älteste Taverne“ in dem Buch Secret Bankside: Spaziergänge in der Outlaw Borough beschrieben.
• Dieser Pub ist der einzige Überlebende der Riverside Inns, die hier zu Shakespeares Zeiten existierten, als dieser Bezirk im Herzen des Theatrelands lag und die Themse Londons Hauptautobahn war.
– Mir gefiel das so gut das die Fenster, Türen etc vom THE ANCHOR  so schön rot waren. (Ich war natürlich auch drin 🙂


002 Logo klein128 Mehr rot kann man bei Anne „Ich sehe rot!“ sehen.

29 Kommentare zu „Ich sehe rot -2018 (#60)

  1. Liebe Elke
    …welch phänomenale Entdeckung. Und die Infos dazu wieder
    recht aufschlussreich. Lieben Dank dafür. Ich würde zu gerne
    mal mit dir durch deine Stadt streifen und all das entdecken.
    Ich grüße dich.
    Julie

    Gefällt mir

  2. ♥♥♥ jetzt hatte ich gerade ein Déjà-vu, so dachte ich du wärst in Halifax (Nova Scotia) gewesen^^ Da gibt es ja auch viele Pubs und auch eines das dein gezeigten Pub sehr ähnlich ist. Ich liebe sie, schon allein von aussen. So wundervoll gemacht und Fenster und Türen so knallrot zu gestalten finde ich einfach nur klasse.

    Hach, jetzt möchte ich Urlaub machen 😉 Wahrscheinlich werde ich heute viel „tagträumen“

    Wünsche dir noch einen wundervollen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    Gefällt mir

    1. @Nova

      *lächel* liebe Nova so etwas gibts 🙂
      Aber diesmal war ich/es in London.
      Gell, schön schaut es aus, ich mag solche Pubs besonders von ausen auch..
      Und wenn sie innen auch schön sind, schau ichs mir auch an..

      *lächel* „tagträumen“ ist doch fein zwischendurch.

      Danke, wünsche dir auch noch einen schönen restlichen Tag und sende liebe Grüsse..
      Elke

      Gefällt mir

  3. Hallo liebe Elke!
    Interessante Info für das alte Gebäude, dass so hübsch herausgeputzt ist. Ohne die roten Fensterläden sähe es nicht so toll aus.
    Danke für diesen tollen Hingucker!

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

  4. Liebe Elke,

    ups, dachte ich, Fish & Chips futtert man auch in Schweden, aber nein…..beim 2. Hinsehen war alles klar.
    Die Rahmen der Erker, Fenster sowie die Türen in rot sehen wirklich toll aus und hübschen das Backsteingebäude richtig auf.:-)
    Echt schön, dass das Gebäude heute noch genutzt und so toll restauriert wurde. 🙂

    Elke, diese Häuschen heute bei mir sind Toi. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

    Gefällt mir

    1. @Christa J.

      Liebe Christa, es ist zwar möglich auch hier Fish & Chips zu bekommen…
      Aber dieser Pub ist sehr alt und steht in London 🙂
      Mir gefiel er sehr gut…

      Danke liebe Christa: Aha..diese Häuschen heute bei dir sind Toi, was ich eventuell vermutete 🙂
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  5. Sehr stilsicher restauriert, liebe Elke,
    schön, dass es auch heute noch benutzt wird. Ist bim inneren alles im historischen Ambiente oder eher modern gehalten. Wäre schon toll, wenn noch ein wenig Shakespeare-Feeling zu spüren ist.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s