Maritimer Mittwoch N° #06

Strömma Kanalbolagets“ Schiffe.
Eine Fahrt über den Mälarsee
zum Schloss Drottningholm und den umliegenden Anlagen zählt zum Welterbe der UNESCO. Die historischen Schiffe S/S Drottningholm, M/S Prins Carl Philip und M/S Angantyr nehmen Sie mit auf eine herrliche Fahrt vom Stadtzentrum (stadsgårdskaien) Stockholms aus durch den inneren Schärengarten.


Ein wenig weiter an einen anderen Kai direkt gegenüber von Skeppsholmen ist immer viel los 🙂

Der Ortsteil Skeppsholmen besteht aus der gleichnamigen Insel und der Insel Kastellholmen. Skeppsholmen wurde 1634 Marinebasis. Markant ist eine etwa 200 m lange Hausreihe (Långa Raden), die für Karl XII. Leibgarde errichtet wurde. Nachdem das Militär ausgezogen ist, werden die Gebäude seit 1968 von Museen (Modernes Museum, Architekturmuseum), Schulen, kulturhistorischen Einrichtungen und einer Jugendherberge genutzt. Zahlreiche Gebäude des Ortsteils wurden vom Architekten Fredrik Blom geschaffen.

Angela
(Foto klicken,grösser sehen)