12 magische Mottos ~ Oktober (#10) ~ oder Glendalough

Das Oktober Thema: bei Christina/Paleica “12 magische Mottos” heisst..
Auf den Spuren von Geschichte und Vergangenheit
Ein sehr interessantes Thema..
Ein Ort in Irland hat mich besonders fasziniert als ich diesen Ort –Glendaloughbesuchte…Wahrscheinlich oder vieleicht lag es auch an der geheimnissvollen Natur..die Wicklow Mountains…oder eben beides.


Glendalough ([ˌɡlɛndəˈlɒx], irisch Gleann Dá Loch [ˈgl´ɑːN dɑː ˈlox], dt. „Tal der zwei Seen“) ist ein Tal in den irischen Wicklow Mountains, südlich von Dublin gelegen. Die Klostersiedlung – eine der berühmtesten Irlands – am unteren der beiden Seen. – Die Wicklow Mountains (irisch Sléibhte Chill Mhantáin) sind ein Gebirgszug im Osten und Südosten von Irland.
○ St. Kevin’s Church – St. Kevin’s Kitchen (Church) -Kloster Settlement


Geschichte – Der Heilige Kevin zog sich im 6. Jahrhundert hierhin zurück. Ähnlich dem Hl. Franziskus soll er von Vögeln begleitet worden sein und wird daher in bildlichen Darstellungen oftmals mit einer Amsel gezeigt. Er wollte im Einklang mit der Natur und zurückgezogen leben, aber aus seiner Eremitage wurde rasch ein belebtes Zentrum und eine Schule der Iroschottischen Kirche.
○ St. Kevin’s Cross – der Rundturm von Glendalough – und nochmal St. Kevin’s Kitchen (Church)


Kevin soll der Legende nach 618 im Alter von 120 Jahren gestorben sein. In alten Überlieferungen wird berichtet, dass bereits im 12. Jahrhundert mehr als 3.000 Menschen im Tal lebten und sieben Kirchen bestanden. Obwohl mehrmals Wikinger und englische Truppen das Kloster überfielen und 1398 großteils zerstörten, konnte es sich noch bis zur Auflösung aller irischen Klöster im Jahr 1539 durch den englischen König Heinrich VIII. behaupten. Jedes Jahr am 3. Juni wird der St. Kevin’s Day begangen und es kommen Pilger aus allen Teilen der Insel ins Tal.


(Fotos klicken,grösser sehen)
(Sorry das ich auch Irland gewählt habe)

miniMaMoto

35 thoughts on “12 magische Mottos ~ Oktober (#10) ~ oder Glendalough

    1. @Paleica

      Oh liebe Chritstina ich wusste nicht das ihr auch wärend eurer dieser Reise nach Glendalough wolltet..
      Das tut mir so leid für dich..Ich hatte ja gelesen das es nicht nicht gut ging als ihr in Irland wart..
      Ich hoffe es klappt ein andermal…
      Danke♥..ich freu mich das ich nicht falsch gewählt habe..

      Gefällt 1 Person

      1. ja, das hoffe ich auch. immerhin will ich auf jeden fall nochmal auf die insel, es gibt noch einiges zu sehen und wenn es richtung südwesten gehen soll, dann sollte von dublin aus glendalough schon machbar sein🙂

        manchmal hat man halt pech, was soll man machen.

        Gefällt mir

  1. Danke für den wunderbaren Spaziergang durch diese Gegend in Irland – ich kenne bislang nur Dublin und das hat mich nicht so sehr überwältigt, wie beispielsweise Edinburgh. Deine Fotos sind sehr geheimnisvoll, irgendwie atmend.
    Und es ist lustig, mal etwas über einen Kevin zu hören, was nicht mit dem allgemeinen Spott über diesen Namen zu tun hat😉
    LG Sabienes

    Gefällt mir

    1. @Sabienes

      Danke..ich freu mich das du mitgegangen bist und es dir gefallen hat liebe Sabienes..
      Dublin hat auch einiges, aber das hat man schnell gesehen.
      Und bei weiten nicht wie der Rest des Landest..

      Den -Kevin Spott- kenne ich garnicht´..🙂
      LG, Elke

      Gefällt mir

  2. Wir waren letztes Jahr nach ein paar Jahren Schottland auch mal wieder in Irland und haben auch Glendalough wieder besucht. Irland und die schottischen Highlands haben nicht nur das Gaelische gemeinsam, sondern auch das Magische des ganz besonderen Lichts. Ich liebe die beiden Länder sehr. Und ich freue mich, bei dir über Glendalough zu lesen.
    Herzlich, do

    Gefällt mir

      1. @Ilanah

        Schön das sie dir gefallen..
        Wir waren vor vielen Jahren Stonehenge anschaun..Da waren wir fast alleine, da gab es noch keinen Zaun rundrum etc…
        dieses überlaufene heute und kommerzialisierte macht es für mich uninteressant..
        Ich würde Stonehenge deshalb nicht wieder besuchen..auch wenn es interessant war…

        Glendalough ist nicht zu vergleichen..nicht überlaufen..Das macht den Unterschied..

        Gefällt mir

  3. Ooooooh🙂 Glendalough ist toll🙂 Irland sowieso🙂 Es ist total toll, dass du Irland gewählt hast.🙂

    Ich war im letzten Jahr auch für ein paar Tage dort und war auch in Glendalough. Und als ich diesen tollen Text und die tollen Bilder hier bei dir gerade gesehen habe, hat mein Herz wieder ganz wild geklopft. Die Wicklow Mountains sind ein ganz besonderer Ort, finde ich. Da ist eine richtig magische Stimmung. Ich fühle mich davon extrem angezogen.

    Das ist so faszinierend und wild in den Wicklow Mountains – einfach Wahnsinn. Richtig magisch, wie du es auch beschreibst.🙂 Was hast du denn da so erlebt?

    Danke für diesen tollen Artikel.🙂

    LG
    Conny

    Gefällt mir

    1. @connysblog

      Hallo liebe Conny…
      Wie schön, das freut mich sehr das dir der Post über Glendalough (Irland) gefällt🙂

      Oh ja, da haben wir etwas gemeinsam…ich möchte auch mal wieder hin..Es ist solche ein interessanter faszinierender Ort…
      Wir waren nicht hoch in den Bergen wandern (leider)..das liess unsere Zeit nicht zu..aber es war schon unbeschreiblich..am Ufer da unten stehen und diese Stimmung einzuatmen..

      Gerne und ich freu mich das es dir gefallen hat..
      LG Elke

      Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s