…Punkt, Punkt, Punkt #44 – Architektur

Das Thema diese Woche bei Sunny ist – Architektur
dieses Thema gab es zwar neulich- macht aber nichts, Fotos zu diesen Thema hab ich🙂
Als ich das letzten mal in Holland war, habe ich ziemlich viel fotografiert..

○ hier nun Beispiele zu Zeitgenössischer Architektur
Die Kubushäuser von Piet Blom stehen seit 1984 am Alten Hafen von Rotterdam.
Piet Blom (* 1934 in Amsterdam; † 1999 in Dänemark) war ein niederländischer Architekt. Er studierte 1959 an der Amsterdamer Academie van Bouwkunst als Student von Aldo van Eyck. Er ist insbesondere durch das Projekt De Kasbah in Hengelo (1969–1973) und seine ungewöhnlichen Kubushäuser in Helmond und Rotterdam bekannt geworden. Piet Blom, Aldo van Eyck und Herman Hertzberger sind die bekanntesten holländischen Vertreter der Architekturströmung Strukturalismus.


○ Die „Erasmusbrug“ (Erasmusbrücke) ist eines der Wahrzeichen von Rotterdam. Sie ist eine der bekanntesten Brücken von Holland und wurde 1996 als wichtige Verbindung zwischen dem Norden und dem Süden der Stadt offiziell durch Königin Beatrix eröffnet.


○ Die neue futuristische -Pauluskerk- wurde am 2.Juni 2013 von dem Bürgermeister von Rotterdam Ahmed Aboutaleb eröffnet. Das neue Gebäude neben dem Calypso Apartmentgebäude verfügt über vier Etagen. Das Kirchengebäude funktioniert als Mehrzweck -Unterkunft. (ich war also dort als sie neu eröffnet war)

○ ○ Historische Architektur nur dieses Foto..Hier trifft alt auf modern..Das historische Gebäude ist die Holland-Amerika Line..
dscn0860
○ und mehr Historische Architektur könnt ihr~ => hier  sehen, falls ihr Lust habt..


○ Das Wort Architektur (vom lateinischen architectura) bezeichnet im weitesten Sinne die handwerkliche Beschäftigung und ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit dem gebautem Raum. Planvolles Entwerfen, Gestalten und Konstruieren von Bauwerken ist der zentrale Inhalt der Architektur. Es gibt eine Vielzahl von Definitionen des Begriffes, die der Architektur verschiedene Aufgaben, Inhalte und Bedeutungen zuschreiben. Einige werden im Folgenden dargestellt.

(Foto klicken, grösser sehen)


LogoPunktPPSunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können.


22 thoughts on “…Punkt, Punkt, Punkt #44 – Architektur

  1. Beim Betrachten der Kubushäuser und auch der Kirche geriet irgendwie mein Gleichgewicht in Unordnung und obwohl optisch ansprechend, kann ich diese Art der Architektur nicht gut aushalten.
    LG iris

    Gefällt mir

  2. Hallo Elke,

    das nenne ich ja mal außergewöhnlich und dabei super schön anzusehen. Fällt in meiner Architektur-Skala eindeutig in die Kategorie Gefällt mir. Ganz besonders hübsch finde ich die gelben Gebäude, obwohl ich gelb ansonsten als Häuserfarbe eher nicht mag. Aber hier passt es wunderbar.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

      1. Sagen wir es so, meist ziehe ich historische Gebäude optisch vor … also, leben würd ich in so einer Burg nicht wollen … aber anschauen ist schon schön. Ich leben lieber in der hässlichen Wohnanlage gegenüber der Burg als in der Burg gegenüber der hässlichen Wohnanlage …

        Gefällt mir

    1. @Ilanah

      Die meisten der Häuser-Kubuswohnungen sind bewohnt, aber eine Kubuswohnung, die Kijk-Kubus Museumswohnung, ist für Besucher reserviert. Ich war nur ganz kurz in dieser, ein komisches Gefühl🙂 Es entspricht keinen herkömmlichen Konventionen eines Wohnhauses…

      Gefällt mir

      1. Ja, genau das dachte ich auch. Es ist sicher ein komisches Gefühl, wenn man in so einer Wohnung ist.
        Obwohl die Bewohner sich nach einiger Zeit auch daran gewöhnt haben werden.

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s