Getreide Felder…

….ich finde das schön anzuschaun wenn die Getreide Felder reif sind und es los geht mit der Ernte..zwar ne staubige Angelegenheit da es sehr trocken ist..

– Ich hab übrigens seit ewigen Zeiten mal wieder Kornblumen im Getreide Feld gesehen..Früher waren sie (hier) viel mehr auf den Feldern..
• Die Kornblume (Cyanus segetum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Cyanus innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae).
Blåklint (in schwedisch)(Cyanus segetum, eller tidigare Centaurea cyanus) är en art i familjen korgblommiga växter.
Symboler:
• die Kornblume ist seit 1968 die Nationalblume Estlands
• Um 1800 erfuhr die Kornblume in Deutschland einen grund-legenden Bedeutungs-wandel. Von einem gefürchteten Ackerunkraut wandelte sie sich zum Symbol einer neuen Natürlichkeit und mit der Mythenbildung um die 1810 jung verstorbene Königin Luise zur „preußischen Blume“. – • In Schweden ist die Kornblume die Landschaftsblume von Östergötland.

(Fotos klicken,grösser sehen)

ganz schön lange – Anno 1609

Anno 1609 – so lange gibt es schon dieses Hotell & Värdshuset (Gasthaus).
History: Das Gasthaus ist das älteste in Schweden und wurde auf dem Grund des früheren Kartusianerklosters gebaut.
Historisches Umfeld: Hier ist vieles anzusehen, nicht weit zu historischen Gebäuden wie dem Schloss Gripsholm, einer Kirche aus dem Jahr 1624 und der  Museumsbahn mit alten Dampflokomotiven, die noch immer in Betrieb sind.


EinZweiDreiVbutton(#81) Zum Projekt Zahlen von Luiserl

es gibt sie…

….ich hab aber diese grossen Tiere bisher nur in ihrer üblichen Farbe (individuell zwischen rotbraun und schwarzbraun) gesehen..Sie sind so impossant und spannend in ihrer Grösse und laufen ja hier in freier Natur rum.

Ein stattlicher weißer Elch in Westlichen-Värmland (Schweden) war ein viraler „Snackis“ nachdem Hans N. an diesem Wochenende ihn auf Film bannen konnte.
Hans N.  hat lange davon geträumt, und nun hat er den „berühmten weißen Elch“ mit eigenen Augen gesehen. Am vergangenen Donnerstag traf sein Traum ein und er sah ihn an einen Graben neben der Straße stehen. Am nächsten Tag nahm er seine Kamera und ging nochmals dort hin, um einen neuen Blick auf ihn zu bekommen. Und siehe da er kam wieder.
– „Ich hatte das Glück, dass er nochmal vor mir auftauchte, und habe 20 Minuten mit ihm verbracht. Er war nur ca fünf Meter von mir entfernt„.
• Der stattliche 16-Tagger ist Welt bekannt geworden.


Quelle: SVT- Uppdaterad:13 augusti 2017 17.35 „es gibt sie…“ weiterlesen

Löcher…etliche..

Zur Zeit gibt es eine Ausstellung im freien, im Djurgården. Die Skulpturen von Eva Hild sind auf beiden Seiten von Djurgårds-brunnskanalen platziert. Diese heisst: AMONG
Diese Ausstellung (Skulpturen) von Eva Hild, werden bis 31. August 2017 gezeigt.


Eva Sofia Hild ist eine schwedische Bildhauerin und Keramikerin.- Hild besuchte in den Jahren von 1991 bis 1994 die Abteilung für Design und Kunsthandwerk der Universität Göteborg, die (HDK). – Seit 2000 stellt Hild national und international aus. Ihre Werke stehen in verschiedenen Städten im Öffentlichen Raum.
EinZweiDreiVbutton
(#80) Zum Projekt Zahlen von Luiserl