Im Wandel der Zeit N° #08/2018

Ich war heute kurz in Sigtuna um das August -Foto für Christas Projekt zu fotografieren. Es war fast keine Veränderung vom Juli zum August zu sehen.

16. August 2018 – 13:30 Uhr

Ort: Mälaren (Sigtuna)
Datum: 16.08.2018
Zeit: 13:30 Uhr
Info von Christa -zum Projekt:“Im-Wandel-der-Zeit-12-x-1-Motiv“: Jeden Monat nimmt der Teilnehmer ein bestimmtes Motiv auf, versucht stets, die Perspektive bestmöglich zu treffen und jeden Monat in etwa zum gleichen Zeitpunkt fotografieren.


○ Und noch einmal die acht Monatsfotos für den Vergleich, Januar, Februar, März , April , Mai , Juni, Juli  und August (Bitte drauf klicken,grösser sehen


•  Aber entlang dem Wasser war manches plötzlich kein schöner Anblick mehr , sehr schöne alte Bäume waren plötzlich gefällt (sie waren nicht krank, sofern ich das beurteilen kann). Und manche Sitzbänke die ins Wasser ragen, sind zerstört worden :((

13 Kommentare zu „Im Wandel der Zeit N° #08/2018

  1. Liebe Elke,

    es stimmt, was du schreibst und andere vor mir bestätigten. Ein große Veränderung zum Vormonat ist nicht zu erkennen, aber ich vermute mal, das hängt einfach mit dem Wasser zusammen, also dem Motiv zusammen. Das Grün ist dadurch einfach noch gesättigt.
    Trotzdem….es ist ein tolles Motiv und ich schaue es mir jeden Monat immer wieder gerne an.:-)

    Mal sehen, was der September zeigen wird.

    Wir haben heute wieder 32° und die Trockenheit geht weiter. Da wird sich wohl auch so schnell nichts daran ändern. 😦

    Jetzt wünsche ich dir schon mal ein schönes Wochenende und schicke dir ganz, ganz liebe Grüße
    Christa

    PS Wir bekommen Besuch und ich werde am Wochenende keine Blogrunden drehen können. Nächste Woche geht es dann wieder weiter.

    Gefällt mir

    1. @Christa Jäger

      Liebe Christa,
      Man kann keinen Underschied erkennen..weder auf dem Foto noch real…
      Macht ja nichts, nächsten Monat hat es sich sicher etwas verändert..
      Das ist ja das interessante damit..
      Danke..ich freu mich das dir das Motiv gefällt und es zum Thema passt.

      Auh weh, immer noch oder schon wieder 32° bei euch..
      Hier hat es ein paar Grade nachgelassen..Aber es ist immer noch zu viel..

      Ich wünsch Dir/Euch viel Freude und eine schöne Zeit mit euren Besuch…

      Und ich schick ganz ganz liebe Grüsse zurück ♥
      Elke

      Gefällt mir

  2. Wirklich fast keine Veränderung….mehr Wind war vorhanden an dem Tag, gell^^ Doch immer wieder schon solch einen Vergleich zu sehen.

    Nicht schön ist was du sonst berichtest. Ich hasse solche Vandalen. Frage mich immer was in deren Köpfen vor sich geht und was sie wohl sagen würden wenn ihr Eigentum so zerstört wird.

    Vielleicht erfährst du ja noch warum die Bäume gefällt wurden, einfach so wäre überhaupt nicht zu verstehen.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    Gefällt mir

  3. Liebe Elke,

    so auf dem Foto kann man wirklich keine Veränderung entdecken. Bei Euch sieht das aber alles noch so schön grün aus.
    Hier in Berlin musst Du Dich an die Zerstörungswut mancher Leute einfach gewöhnen, sonst kannst Du Dich nur noch ständig aufregen. Das ist in einer Großstadt leider so, die halt eben auch ein Sammelbecken solcher Menschen ist.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s