verschoben…aber..

…ich mag diese Stadt sehr. Viele Jahre war ich mehrmals im Jahr dort (berufsbedingt und auch privat)
Später dann natürlich auch ab und an. Nun wollte ich für nur zwei Tage diesmal hin. (Nächstes mal länger)

Info: von UD (Auswärtiges Amt)
„Der Ausnahmezustand, nach der Entscheidung der Regierung von Präsident François Hollande am Freitagabend eingeführt, bleibt vorerst. Die Kontrollen verstärkte Grenzen kann zu Verzögerungen bei der Luft- und Eisenbahnverkehr führen. Drei Tage Landstrauer mit Anfang Heute Sonntag, 15. November . Eine Schweigeminute wird am Montag um 12:00 Uhr stattfinden.“
Etat d’urgence en France:
„Le Président François Hollande a décrété l’état d’urgence sur l’ensemble du territoire et trois jours de deuil national. Le contrôle des frontières a été renforcé. Une minute de silence sera observée dans tout le pays le lundi 16 novembre à 12h00.“

Deshalb habe ich diese Reise vorerst etwas verschoben (heute storniert)….
Ich trauere und bin in Gedanken bei den Betroffenen und Hinterbliebenen..KerzKlein

PaColl1
Habe immer im 15e arrondissement gewohnt. (Das 15. Pariser Arrondissement de Vaugirard) Es entstand im Jahre 1860 durch die Eingemeindung der Gemeinden Vaugirard und Grenelle in die Stadt Paris)
PaMap1

Bunt ist die Welt ~ #46

In dieser Woche bei Lotta – Bunt ist die Welt
– ist  „Grün“ das Thema..

○ wie sagt man, Grün ist die Hoffnung….


(Foto klicken, grösser sehen)

BuntIDWeltButton