…Punkt, Punkt, Punkt #47 – Schnecken

LogoPunktPPSunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können. – Das Thema diese Woche bei Sunny ist – Schnecken -Der Vorschlag zum Thema ist von Diamantin.
Es war ein Sommer mit sehr sehr viel Schnecken, an einen bestimmten Platz. Das Wetter war genial und ich hab deshalb viele Fotos von diesen Schnecken gemacht. Manche klebten an einen Baumstam, und ein paar hab ich runtergenommen und auf einen Tisch im Freien gelegt. Teils um sie nur zu beobachten und teils um sie aus anderen Perspektiven zu fotografieren…Das war unglaublich und spannend, so das ich etliche Stunden damit verbrachte..🙂


Schnecken(Gastropoda, griechisch „Bauchfüßer“) (sagt wiki) sind eine Tierklasse aus dem Stamm der Weichtiere (Mollusca). Es ist die artenreichste der acht rezenten Klassen weiterlesen

der Weichtiere und die einzige, die auch landlebende Arten hervorgebracht hat. Die Körpergröße der adulten Schnecken variiert von unter 0,5 mm (Ammonicera rota, Familie Omalogyridae) bis zu 75 cm.


○ Nacktschnecken hab ich keine fotografiert. Da ich keinen Garten mehr habe, habe ich zum Glück das Problem nicht. Übrigens Erdkröten haben Nacktschnecken zum Fressen gern😉 – Und Hefeteigschnecken (verschiedene Sorten) giebt es hier in Schweden auch.


(Foto klicken, grösser sehen)

30 thoughts on “…Punkt, Punkt, Punkt #47 – Schnecken

  1. Guten Morgen, Elke,

    beeindruckend deine Fotos. Ganz toll, welche Details man erkennen kann. Ich glaube, ich muss auch einmal Schnecken fotografieren. Insekten und Vögel fliegen mir nämlich immer davon.

    Mit lieben Grüssen aus der Schweiz
    Barbara

    Gefällt mir

    1. @Barbara

      Hallo liebe Barbara…Ich war heute auf Kontrolle (meine Füsse), deshalb erst jetzt Antwort.

      An dem Tag stimmte alles liebe Barbar..ich hatte Ausdauer und die Sonne strahlde, und die Schnecken
      waren in Form als „Foto Modell“🙂 Es hat Spass gemacht…

      Liebe Grüsse aus dem Norden in den Süden..
      Elke

      Gefällt mir

  2. Ein interessantes Thema und Du hast eine wunderbare Auswahl an Schnecken zusammen gestellt.
    Die beiden auf dem letzten und vorletzten Bild gefallen mir besonders. Die beschnuppern sich ja regelrecht.
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

  3. Hallo Elke,

    ich finde auch, man sollte sich Zeit nehmen um diese etwas klebrigen Gesellen ins Herz zu fassen. Sie sind schon sehr erstaunlich und irgendwie anders als alle anderen Tiere. Toll finde ich auch, das man auf deinen Fotos so jedes Detail erkennen kann. Ich finde sie sehen unter ihrem Haus sehr kraftvoll aus. Müssen sie wohl auch sein, bei dieser Last die mitgeschleppt wird. ♥

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

    1. @Sandra

      Ja liebe Sandra..an dem Tag hab ich mir sehr viel Zeit genommen..
      So wurden auch die Fotos schön nah. Danke, gell ist schon interessant die Details auch zu sehen.
      Ja die habens nicht leicht, so schwer mitzuschleppen ♥ Sich mal vorstellen wir müssten das auch..
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt 1 Person

  4. Hübsche Häuschen haben deine Schnecken dabei. Ich mag diese Schnecken mit Haus gerne. Nacktschnecken habe ich diesen, und schon den letzten, Sommer keine gesehen. Aber viele von den hier gezeigten Tierchen.
    Herzlich, do

    Gefällt mir

  5. Liebe Elke,
    Du hast Deine Schnecken wunderschön in Szene gesetzt. Es macht schon Spaß, diese Tiere zu beobachten, die – wenn man genau hinschaut – gar nicht so langsam sind, wie es uns scheint.
    Ich gestehe, eine 75 cm große Riesen-Giga-Mega-Schnecke habe ich noch nie gesehen und verzichte auch gerne darauf.😉
    Angenehmen Sonntag
    moni

    Gefällt mir

    1. @monisertel

      Danke liebe Moni..es war richtig interessant sie zu beobachten so aus der Nähe..
      Und sie zu fotografieren war auch spannend aus diesen Perspektiven.
      Diese Riesen-Giga-Mega-Schnecken kann man hier in Europa sicher nicht sehen, vermute ich..
      Bin ganz deiner Meinung, solche muss ich auch nicht sehen🙂
      Danke, dir auch einen angenehmen Sonntag♥
      Elke

      Gefällt 1 Person

  6. Obwohl ich Scxhnecken in Tierform definitiv nicht brauche, mag ich doch v.a. die Schnecke auf dem Rindestück mit dem grünen Kringel hinter sich. Ansonsten liebe ich schwedische Zimtschnecken!
    LG iris

    Gefällt mir

    1. @ sophialone

      Nun ja..brauchen sicher nicht liebe Iris,
      aber mir hats Spass gemacht sie zu beobachten und fotografieren. Und wenn ich ihre Gehäuse ohne Inhalt finde sammle ich sie auch gerne als Deko.
      Oh ja die Zimtschnecken schmecken auch gut..
      LG Elke

      Gefällt mir

  7. hast ja wirklich eine tolle Auswahl mit wunderschoenen Bildern. Wenn es etwas feucht ist bei uns, dann sehen wir manchmal auch eine Schnecke, mit viel Glueck auch 2. Hefeteigschnecken habe ich immer sehr gerne gegessen. Aber da es sie hier bei uns nicht gibt, da hat es sich gelegt. Und fuer meinen Umfang, da brauch ich sie wirklich nicht mehr.
    wuensche dir einen wunderschoenen und guten Sonntag, liebe Elke

    Gefällt mir

    1. @vivilacht

      Danke liebe Vivi…es hat sehr viel Spass gemacht..und das sind nicht mal alle🙂
      Nun ja, ich sollte auch weniger so etwas, wie Hefeteigschnecken geniessen..ist aber nicht so leicht..
      weil es schmeckt..*schmunzel
      Danke dir, ich wünsch dir und deinen Lieben auch einen guten Sonntag..Alles Liebe ♥

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s