Schiffe wieder Grosse :)

..ich war Gestern endlich mal wieder drausen, und bin in die City gefahren..Diesmal war ich alleine und bin bissel rumgelaufen. War auch vorbei an der Lieblings Aussicht.. Es waren die “normalen” die immer da sind (grosse und  kleine) und zwei grosse Cruiser lagen da.
Das eine war “Adonia
(Adonia ist eins der Schiffe von P&O Cruises:  P&O Cruises can trace its roots back over 175 years to the formation of the Peninsular Steam Navigation company in 1837, so you can be sure we’re cruise experts. )
19aug 019
hier liegt sonst -Viking Line- die Fähre von und nach Finnland..Sie war aber schon auf See..
19aug 014
und das andere war “Club Med 2“. Die Masten von “Club Med 2″ waren so hoch das sie weit über die Häuser ragten.

Ich schau sie mir gerne an, aber so richtig Lust eine Kreuzfahrt zu machen habe ich nicht. Warum weiss ich auch nicht so recht.
Ich bin ja eigentlich gerne auf See, aber eben nicht auf dem Atlantik.

View-down -(#47)

Dienstags ist View-down aktuell, also ist die #47 dran, zu “View down” bei KirstinKrümelmonster-AG
Wer Lust hat kann einfach mitmachen und bei Krümelmonster verlinken.

Gestern ganz in rot :) Auch die Tasche war rot, das sieht man nur nicht :)

19augB 007

Fensterblick-vom Schiff-83

Nr – # 83 -

Fenster nicht nur eins, sondern ne ganze Menge an diesen Schiff.. :)
Dachte mal zur Abwechslung auch solche Fenster..Ich war Gestern endlich mal wieder drausen..
bzw in der City..
Die -Cruising Excursions Port  for “Adonia” in 2014- legt under anderen Stockholm an..
Sie lag Gestern in Stockholm..

19aug 017

(Foto klicken, grösser sehen)

Dienstags – wird ein Blick in manch offenes oder meist
geschlossenes Fenster von innen oder ausen riskiert…
wer Lust hat kann bei >>>Vera<<< mit fensterln ..

fensterbutton

Montagsherz # 157

Mein 157’tes
für Anette’s (Frau Waldspecht) -MontagsHerz-
denn es ist ja Montag :)

das sah ich neulich in einen Bastelladen..

mal sehen ob ich mir das Material später mal kaufe. Denn es gefiel mir so gut…

HerzVaellkom

(Foto klicken,grösser sehen)

Angel –in Arboga- #28 (39)

mein 28ten Angel zu Sabienes-Traumland – Send me an Angel -.

Einer der Angel an der Kanzel (am unteren Teil) der Dreifaltigkeitskirche in Arboga (hier in Schweden)
Ist schon etwas länger her, als ich dort war, aber sehr interessant war es..

IMG_7617

Dreifaltigkeitskirche ist ein Kirchengebäude in Arboga.

Mit dem Bau (Heliga Trefaldighetskyrkan) wurde im Jahre 1256 von Franziskanerbrüder begonnen, die durch Schweden gewandert kamen gebaut. Gråbröderna , wie sie auch genannt werden , ließen sich in den Städten nieder und sie dachten zu erweitern, und Arboga war sehr wichtig. Die Kirche war erst im 14. Jahrhundert fertig und bestand zu dieser Zeit aus dem Mittelschiff und dem Seitenschiff. Seine jetzige Größe erhielt die Kirche im 15. Jahrhundert. Der Turm, dessen Errichtung mehr als 30 Jahre in Anspruch nahm, kam im 17. Jahrhundert hinzu.
IMG_7609
Die Wandmalereien an der Südseite sind aus dem Jahr 1400 und wurde wahrscheinlich von Magnus Håkansson gemacht . Die Kanzel im barocken Stil ist von hovbildhauer Buchard Precht Jahr 1736. Das geschnitzt Altarbild ist aus den 1600er Jahren. Zu sehen sind auch Schriften von 1000 und eine aus dem Jahre 1300 in der Kirche.
IMG_7621

(Foto klicken,grösser sehen)

SendmeanAngel