Die kalten „Löcher“ …

Die kalten „Löcher“ sind in Schweden zur Zeit am wärmsten: „Es ist fast komisch
• Es ist „verrückt“ –  die schwedische Wetter-lage gerade jetzt. Während es in Skåne (Südschweden) stark schneit, ist das „kalte Loch“ Karesuando – ganz oben hoch im Norden – in Schweden am wärmsten.
• Die SVT-Meteorologen haben am meisten über das Wettergeschehen von Öland, in Skåne und Ostschweden in den letzten Tagen gesprochen. Jetzt taucht ein neues Phänomen auf, weil warm Luft vom Atlantik vom Westen rein über nördlichste Skandinavien gedrückt wird. – • Das gibt die höchsten Temperaturen in Nordlappland heute (Donnerstag 1.März) – Aber es ist nicht der Frühling, der in den Norden gekommen ist. Es wird bald wieder zur Normalität kommen „, sagt Meteorologin Tora T.
Die Kälte und der Schnee lähmen weiterhin große Teile Europas

• Flughäfen sind gesperrt, Autofahrer sind gestrandet und Züge verspäten sich.
• Die Schneestürme über Großbritannien und Irland sind die schlimmsten in fast 30 Jahren, so TT.
– In Großbritannien wurde die Armee gerufen, um gestrandete Autofahrer zu retten. Die M876 Straße nach Glasgow, Schottland ist gesperrt.
○ (2.3.2018)- Bis jetzt über 50 Todesfälle
Bis heute sind Berichten zufolge mehr als 50 Menschen aufgrund des Wetters gestorben, viele von ihnen in Polen. Aber auch in anderen europäischen Ländern haben Menschen aufgrund der Kälte ihr Leben verloren, darunter in der Slowakei, der Tschechischen Republik, Frankreich, Litauen und Rumänien, berichtet die Nachrichtenagentur AFP.

Bunker – verkauft

– ( 2.september 2016 10.47)
Die Möglichkeit zu bieten für den Zivilschutz Bunker in Össjö ist nun geschlossen. Die höchste Gebotene Summe ist bei 3,75 Millionen gelandet.
bunkerkoll1
Die Anlage befindet sich eine schwedische Mil östlich von Ängelholm, wurde zuvor vom Zivilschutz verwendet, aber seit einigen Jahren steht es leer. Nun kann die Öffentlichkeit bei 800 Quadratmetern (der Besitzer) diese bunkerähnlichen Einrichtung nutzen. Das Gebäude ist kuppelförmig und in Beton in zwei Ebenen aufgebaut.
BunkColla2
Die Ausschreibung ist abgeschlossen, aber keine Vereinbarungen unterzeichnet, so bis auf weiteres, ist der Käufer anonym. Aber es ist ein Unternehmen. Mitte der nächsten Woche kann Fortifikationsverket verraten, wer es ist, dass Hugo übernimmt, und somit können wir einen Blick bekommen, zu was der Bunker verwendet werden wird.
– Es war ein ungewöhnlich großes Interesse an dieser Anlage gewesen. Mehr als zweihundert kamen zu unsere zwei Anschau Tage und es bedeutete, dass wir ein hohes letzte Gebot zu erwarten hatten, sagt Projektleiter K-M.S., dass sogar noch höher als 3,75 Millionen nach oben gepresst worden hätte sein können.
Unter den Beteiligten an dieser Ausschreibung haben sowohl Privat Personen und Unternehmen in der Immobilienbranche teilgenommen. Das Gebäude wird, mit Möbeln aus den 70er und 80er Jahren verkauft. Die Anlage verfügt über zwei Eingänge und einen Hilfsausgang . Es ist mit Erde abgedeckt. Das gesamte Grundstück ist 7395 Quadratmeter.

erhöhte Lachswanderung in NordSchweden

Die Lachswanderungs ist im –Byskeälven– (ein Fluss in NordSchweden) gestiegen. In diesem Jahr bisher mehr als 5.200 Lachse haben die Fischrechner passiert. Und es ist ein neuer Rekord seit das Lachs zählen begann. Es sind noch ein paar Wochen, bis die Saison vorbei ist.

Letzter Lachswanderungs Rekord war im vergangenen Jahr mit 3.761 Lachsen.

Andersson glaubt, dass die Hauptgründe für die erhöhte Lachswanderung die reduzierte kommerzielle Fischerei in der Ostsee ist und das Naturschutzgebiet hat die Berufs-Fischer, die zuvor in der Nähe von -Byskeälven- Mündung gefischt haben ausgelöst.

– Ich bin wirklich erfreut. Nun ist der Fisch Zugang im Fluss endlich anmerkenswert, sagt Ulf Andersson, Ansprechpartner für Byskeälven Fischerei zu SVT Västerbottensnytt.

Quelle: Laxrekord slaget i Byskeälven – TT, Umeå – 20:e Aug, 2014
LaxVand2014

P.S. comment: als ich noch in NordSchweden gewohnt habe, hab ich mir dieses „Schauspiel“ angeschaut..Das ist wirklich sehenswert 🙂


P.S. -Vergleich: Der kanadische Westen erlebt in diesen Wochen den größten Aufstieg an Sockeye-Lachsen (der indianische Name der Rotlachse) seit 1913. Rund 40 Millionen Lachse bevölkern derzeit allein den mächtigen, bei Vancouver ins Meer mündenden Fraser River in British Columbia auf ihrem Rückweg aus dem Pazifik. Sie wandern den Fluss hinauf, um dort zu laichen.


autsch sowas

..kann einen die Lust am fliegen so richtig verderben..Nun ja in dieser Gegend käme es für mich eh nicht in frage zu fliegen..

News/ Nachrichten – TT, Neu-Delhi – 6. August 2014
Ein Flugzeug von Air India auf dem Boden blockiert, da die Crew , Ratten an Bord gefunden hat, berichtet die -Times of India-. Die Ratten wurden während eines Fluges von New Delhi nach Kalkutta entdeckt, und das Flugzeug wurde aus dem Verkehr gezogen, sobald es gelandet war. Ratten kann zur Katastrophe in einem Flugzeug führen, wenn sie beginnen, an Drähten des elektrischen System des Flugzeugs nagen, sagte ein anonymer Beamter bei der Fluggesellschaft.
Es ist nicht das erste Mal, das bei Air India solche Probleme auftreten. Im Februar wurde ein inländischer Flug durch Ratten verzögert, und ein Pilot, der sich vor dem Fliegen betrunken hat.


Utrikesnytt i korthet – TT, New Delhi – 6:e Aug, 2014
Ett Air India-plan har blivit stående på marken sedan besättningen hittat råttor ombord, rapporterar The Times of India. Råttorna upptäcktes under en flygning från New Delhi till Calcutta, och planet togs ur trafik så fort det landat. Råttor kan leda till katastrof på ett flygplan om de börjar gnaga på ledningar till planets elsystem, säger en anonym tjänsteman på flygbolaget.
Det är inte första gången som Air India råkar ut för problem. I februari försenades ett inrikesflyg av råttor, och 2009 sinkades ett plan till Kanada medan besättningen jagade gnagare. Mask i smörgås och en pilot som drack sig berusad innan flygning hör till andra incidenter bolaget drabbats av.