Sie laufen „Kortvasan“ – singend im Frack

Sie laufen „Kortvasan“ (Kurz Vasalauf) – singend im Frack
-Von den 7023 Teil-nehmern, die sich zum diesjährigen Kortvasa angemeldet hatten, entschieden sich 13 der Teilnehmer für die Strecke zwischen Oxberg und Mora – nicht in klassischer Skikleidung – sondern im Frack. Während des Laufes machen sie auch gelegentlich Pause mit einem Lied.
♦ Heute begann Vasaloppets Winterwoche mit Kortvasan der 30 Kilometer.


Publicerad:SVT
– 22 februari 2019 11.40

Skulpturenausstellung

♠ Hier kam Teil Salvador Dalí Kunst in Stockholm an.
Riesige Bronze-skulpturen des weltberühmten Künstlers Salvador Dalí werden an drei Orten in der Stockholmer City ausgestellt. In dem Video erfahren Sie, wo Sie die einzigartigen Kunstwerke sehen und fühlen können. – ♦ Die Kunstwerke werden mit der Begründung ausgestellt, dass Salvador Dalí 1989 vor 30 Jahren verstorben ist. Die Skulpturen haben zusammen einen Wert von 80 Mio. SEK. – (Veröffentlicht:  SVT )
Stockholms Stadt (stad) : Skulpturenausstellung: Salvador Dali
Beginn: 5 februari 2019 20:00 – Ende: 18. Februar 2019 23:30 Uhr
Platz: Kungsträdgården, Norrmalmstorg, Brunkebergstorg
♦ Eine Zusammenarbeit zwischen der Stadt Stockholm, Stockholms Messe und Mollbrink’s Art hat es möglich gemacht, Europas größte Ausstellung mit Salvador Dalís Bronzeskulpturen in Stockholm zu zeigen. – Die Stadt Stockholm hat es möglich gemacht, drei monumentale Skulpturen an wirklich zentralen Orten der Stadt zu platzieren: Kungsträdgården, Norrmalmstorg und Brunkebergstorg. Darüber hinaus enthält die Ausstellung vier weitere bedeutende Skulpturen sowie rund 30 kleinere Skulpturen, die auf der Antique Fair gezeigt werden, die von Stockholmsmässan in Älvsjö veranstaltet wird.


○ ich werde in dieser Zeit versuchen sie in der City anzuschaun.

Beliebtes Neujahrskonzert in Blå Hallen im Stadshuset…

 Spela – oder das video hier, ist sehenswert => tusentals-stockholmare-till-stadshuset

♦ Die Orgel in der Blauen Halle sieht zwar nicht so groß aus, hat aber 10.000 Pfeifen und ist Skandinaviens größte Orgel. Foto: Lisa Liljefors / SVT

Das kostenlose Konzert zieht Tausende Stockholmer ins Rathaus

Am 1. Januar ist es wieder soweit für das beliebte Neujahrskonzert in der Blauen Halle im Rathaus. Das kostenlose Konzert wird auf Skandinaviens größter Orgel mit über 10.000 Pfeifen gespielt. Klicken Sie auf das Video, um ein Beispiel zu sehen.
♦ In diesem Jahr wird die kanadische Organistin Isabelle Demers die zwei einstündigen Konzerte geben. Es ist das erste Mal, dass die Stadt Stockholm einen ausländischen Organisten eingeladen hat, in der Blauen Halle zu spielen.

 – Die Konzerte finden um 14.00 Uhr und 16.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, aber Sie müssen die Tickets im Voraus in den Stadshusshopen abholen, die sich im Gewölbe der Hantverkargatan befinden, sagt Svante Hådell, der Protokollmanager im Rathaus.

Skandinaviens größte Orgel

Die größte Orgel Skandinaviens wurde vor 10 Jahren umfassend renoviert, als alle 10.000 Pfeifen auseinandergenommen wurden.
Es gibt 1200 Tickets für jedes Konzert, aber normalerweise sind sie schnell ausverkauft, sagt Svante Hådell.


Quelle: SVT – Publicerad: 29 december 2018 16.00
♠ Comment von mir: habe das leider zu spät gelesen..sonst hätte ich gerne eins der Konzerte besucht. Anderseits bin ich noch nicht fit, also ist es doch besser.

Sagenhaftes Bärentreffen

Sagenhaftes Bärentreffen in Åsele (NordSchweden): „sie wagten kaum zu atmen“
Fotos: Nina Ekenberg
♦ Das Ehepaar Ekenberg erlebte einen magischen Moment, als sie einen Bären in freier Natur in Åsele fotografierten. Er stand auf den Hinterbeinen und bot eine Show…
• Am vergangenen Wochenende besuchten  Nina und Gunnar Ekenberg Baksjöliden, um
Kolkrabe (Corvus corax) und möglicherweise Steinadler zu fotografieren.
Das Paar hatte eine Straße überquert, wo sie wussten, dass es Schlachtabfälle gab, die Tiere anlocken würden, und plötzlich sahen sie einen Bären –
Aber der Schlachtabfall zog auch Bären an, der sich von den Hobbyfotografen fotografieren ließ. – „Er war so nah wie 15 Meter von uns.

„Wir haben schon mal Bären gesehen, aber noch nie so nah. Solch ein Bärentreffen findet nur einmal im Leben statt, sagt Nina Ekenberg, die die Bilder gemacht hat, während Ehemann Gunnar bereit war zu fahren, wenn der Bär zu nahe kam.
Sie saßen etwa acht Stunden im Auto, mit kurzen Pausen dazwischen, und einen runtergekurbelten Fenster, um Fotos zu machen.
Sie wussten nicht, ob es ein weiblicher oder männlicher war, aber der Bär war ziemlich groß. Nina beschreibt ein Highlight als der Bär nur 15 Meter entfernt war und einen Tanz  bot.. – „Der Bär stand auf seinen Hinterbeinen und tanzte ein bisschen wie „Gangnam-Stil „, sagte sie lachend.


Quelle: SVT & Ehepaar Ekenberg
Publicerad: 2 oktober 2018