Angel – #21 (32)

meinen 21ten Angel zu Sabienes-Traumland – Send me an Angel -.

Diesmal zeige ich einen der vielen Angel..
in der Sankt Nikolai Kirche (Storkyrkan)..
(ob dieser einen Namen hat, entzieht sich meiner Kenntniss, hab nichts darüber gefunden)

10juni3 076
Hier nochmal die Info zur Kirche:
Die Sankt Nikolai kyrka, meist auch Storkyrkan (dt.: große Kirche) ist Domkirche Stockholms innerhalb der evangelisch-lutherischen Schwedischen Kirche und liegt in der Gamla Stan (Altstadt) in der Nähe des Königlichen Schlosses. Die dem hl. Nikolaus geweihte Kirche wurde der Überlieferung nach durch Birger Jarl, den Gründer Stockholms, Mitte des 13. Jahrhunderts am höchsten Punkt der Insel Stadsholmen erbaut. Jedenfalls stammen Teile des Fundaments aus dieser Zeit. Urkundlich erwähnt wird die Kirche dann erstmals 1279. Nach bedeutenden Um- und Ausbauten im 14. und 15. Jahrhundert erreichte sie 1480 ihre heutige Größe und Gestalt als fünfschiffige Hallenkirche. Der schwedische Reformator Olaus Petri war zunächst Prediger, dann Stadtpfarrer an St. Nikolai, die 1527 endgültig zur evangelisch-lutherischen Kirche gemacht wurde. – Hier wurden die schwedischen Könige gekrönt, als letzter König Oskar II. am 12. Mai 1873. Sein Nachfolger Gustav V. beendete 1907 diese Tradition. Die bislang letzte Königshochzeit fand am 19. Juni 1976 zwischen Carl XVI. Gustav und der Deutschen Silvia Sommerlath in der Kirche statt. Deren Tochter, Kronprinzessin Victoria von Schweden und Daniel Westling heiratete ebenfalls in der Nikolaikirche am 19. Juni 2010.
SendmeanAngel

(Foto klicken,grösser sehen)

Angel – filigran – #20 (31)

meinen 20ten Angel zu Sabienes-Traumland – Send me an Angel -.

Auch diesmal zeige ich einen kleinen Deko Angel..
Ich sah ihn am schwedischen Nationalfeiertag (6.6), als ich in der Stadt unterwegs war,
unter anderen war ich auch in der Sankt Nikolai kyrka..
im Hof neben der Kirche ist ein kleiner Laden der zur Kirche gehört, dort im Fenster sah ich diesen Angel..

6junib 123
Die Sankt Nikolai kyrka, meist auch Storkyrkan (dt.: große Kirche) ist Domkirche Stockholms innerhalb der evangelisch-lutherischen Schwedischen Kirche und liegt in der Gamla Stan (Altstadt) in der Nähe des Königlichen Schlosses.
Die dem hl. Nikolaus geweihte Kirche wurde der Überlieferung nach durch Birger Jarl, den Gründer Stockholms, Mitte des 13. Jahrhunderts am höchsten Punkt der Insel Stadsholmen erbaut. Jedenfalls stammen Teile des Fundaments aus dieser Zeit. Urkundlich erwähnt wird die Kirche dann erstmals 1279. Nach bedeutenden Um- und Ausbauten im 14. und 15. Jahrhundert erreichte sie 1480 ihre heutige Größe und Gestalt als fünfschiffige Hallenkirche. Der schwedische Reformator Olaus Petri war zunächst Prediger, dann Stadtpfarrer an St. Nikolai, die 1527 endgültig zur evangelisch-lutherischen Kirche gemacht wurde. – Hier wurden die schwedischen Könige gekrönt, als letzter König Oskar II. am 12. Mai 1873. Sein Nachfolger Gustav V. beendete 1907 diese Tradition.
SendmeanAngel

(Foto klicken,grösser sehen)