Fast totale Stille …

..keine einzige Möve…Sonst sind dort immer in Mengen Möven..*hmm

..nur dieser kam geschwommen…..und die waren auch nur diese..

..Wurzeln schau ich mir immer gerne näher an..

….und zum Schluss, sah ich diese „Schlange“…grusel.. 🙂

(Foto klicken,grösser sehen)

12 magische Mottos ~ Dezember (#12)

Das Jahr neigt dem Ende zu…
Still. Leben.…ist das Dezember Thema von Paleica

Zitat Paleica: “ …
Das Thema dieses Mal kann auf zweierlei Arten interpretiert werden: entweder im kunsthistorischen Sinne, als „Stillleben“. Um euch genauer zu informieren, schaut einfach kurz in den Wiki-Artikel rein. Kurz zusammengefasst bedeutet es: leblose Gegenstände arrangiert zu zeigen. Ihr könnt euch aber auch die wörtliche Bedeutung nehmen. Stilles Leben ….“

Stille und Leben manchmal Gegensätze, manchmal voller Freude und manchmal melancholisch oder traurig. – Was passt besser zu einem Jahresabschluss als Gedanken der Besinnung. – ○ Man könnte sagen es war eine totale Stille „ohne“ Leben in diesen Moment..bei einen Spaziergang…
– „Still“ & „Leben“…Stillleben :


○ und an diesen Ort ist meistens viel Leben..aber an diesen Tag und Moment fast totale Stille..


laotzestille
Paleica hat sich entschlossen, ihr Projekt „12 magische Momente“ (<<=) auch im neuen Jahr fortzuführen.Ich freue mich..Und herzlichen Dank liebe Christina für deine Mühe und das Jahr das nun zu Ende geht..


(Fotos klicken,grösser sehen)

miniMaMoto

Stille..

Die Natur reicht uns die Hand der Freundschaft,
sie lädt uns ein, damit wir uns an ihrer Schönheit erfreuen;
doch wir fürchten ihre Stille und fliehen in die Städte,
wo wir uns zusammendrängen wie eine Herde Lämmer
beim Anblick des Wolfes.

~Khalil Gibran, Sämtliche Werke ~


…aber auch in der Stadt gibt es solche Oasen 🙂