Und Gestern auch noch – (CU-CCXXXVII-VIII)

♦ Im => November <= sah man nur das Holz, nun hab ich die gleichen mit bissel Schnee fotografiert  – Da es nass war, wollte ich nicht drauf sitzten … 🙂
♠ und die Bänke die im Wasser stehen..Es war völlig still, kein Mensch zu sehen..
zu Wortman 🙂

„T“ in die neue Woche 2018/26

♦ und auch diese Tür bzw Häuschen ist in Sigtuna. Aber nicht ganz so alt..
♦ In diesen Häuschen ist ein kleiner Laden mit Kunst und Handarbeit..Steht auf dem gleichen Hinterhof wie das vorige..Und nun zum Advent steht ein Weihnachstbaum daneben vorm Haus.


mehr -Tore/Eingänge/Türen- gibt es bei Nova zu sehen.

„T“ in die neue Woche 2018/25

♦ und auch diese Tür ist in Sigtuna
♦ Diese Tür ist sehr alt, aber was sich dahinter verbirgt, weiss ich leider nicht. Ich werde mal im Museum nachfragen. Die wissen das sicher.  Übrigens mir gefiel dieser Krans aus Birkenrinde sehr. Schlicht,aber schön.
♦ Die Tür ist nicht von der Strasse zu sehen. So schaut das Häuschen von vorne aus. Es steht im Stadtzentrum…


mehr -Tore/Eingänge/Türen- gibt es bei Nova zu sehen.

„T“ in die neue Woche 2018/24

♦ Sigtuna Rathaus
♦ Das Rathaus befindet sich am Stora torget in Sigtuna und ist das kleinste erhaltene Rathaus Schwedens (man sagt auch, es sei das kleinste Europas). Es wurde auf Initiative von Bürgermeister Eric Kijhlman (1708-1784) erbaut und 1744 eröffnet. Im Dezember 1948 hielt das Rathaus seine letzte Sitzung in diesen Rathaus ab, das heute ein Museum und die Möglichkeit zur standesamtlichen Trauung. (Im Sommer schaut es rund um natürlich schöner aus, mit grün an den Bäumen)
♣ Das Rathaus ist seit 1971 Byggnadsminne.

♣ Ausnahmsweise etwas persönliches. Im Januar 1979 haben wir in diesen Rathaus geheiratet. Es war wahnsinnig kalt, Minus 30 Grad und natürlich Schnee.


mehr -Tore/Eingänge/Türen- gibt es bei Nova zu sehen.

Gestern in Sigtuna auch … – (CU-CCXXXVI)

..als ich Gestern in Sigtuna war, um das November Foto für Christas Projekt zum machen, sah ich das die speziellen Bänke am Ufer neu gemacht wurden. Das hat mich sehr gefreut, denn ich war ziemlich „wütend“ auf die „Zerstörer“. Hab es als CU fotografiert. Auf diesen Bänken sind  immer viel Menschen im Sommer.

zu Wortman 🙂

♦ die Bänke am Ufer sind sehr beliebt, von Einwohnern und Touris. Hier wird auch manchmal geangelt.

(Fotos klicken,grösser sehen)