lange keine – U-Bahn Kunst gezeigt– (XIII)

Abdruck“ ist eine Skulptur in der U-Bahn-Ebene, U-Bahnhof Hornsstull in Södermalm in Stockholm. Die Säule Abdruck (Footprint) ist ein surreales Kunstwerk, das im Jahr 2012 von Eva Ziggy Berglund erstellt wurde.

Im Zusammenhang mit der Umwandlung der Immobilie Bolzen 19 renoviert und umgebaut, auch U-Bahn-Schalterhalle in Richtung Hornstullstrand. Seit  2012 ist die Säulenskulptur vorhanden. Die Skulptur umgibt eine vorhandene ältere Betonsäulen und besteht aus Hunderten von Abdrücken von Alltagsgegenständen. Der obere, leichte Teil besteht aus Acrystal und der dunkle untere Teil ist aus Gusseisen.  Am auffälligsten sind die Teile von  Leuten, die passieren, Münder (hundert) und Nasen. Es gibt aber auch Tiere, Pflanzen und diverse andere Dinge.

Die Skulptur ist sehr detailliert, wie die  Abgüsse das erstellte Muster wie Blätter, die Münder oder Schuhsohlen beweist. Rund um die Säule läuft eine Girlande der Nasen. Hände und Textil Abgüsse strahlt in Richtung Decke. Rund um den dunklen unteren Teil ist ein Ring, der Lippen in Großformat, unter schwimmenden Fischen zeigt.

An der-Säule auf Entdeckungsreise gehen…

(Fotos klicken,grösser sehen)

Alltägliches – Schuhe – (# 25)

die 25. Woche ist schon aktuell von Luiselotte’s – Alltäglichkeiten..
ich wollte eigentlich überspringen, weil ich so viel Schuhe habe und nicht so Recht wusste
was ich zeigen möchte 🙂 Viele stehen nur im Schrank, aber irgendwie mag ich sie nicht entsorgen..
Diesmal möchte Luiserl also das wir Schuhe zeigen….
(alles meine Schuhe)
Ja ja manch eine/r regen sich vieleicht auf das ich in solchen rumgelaufen bin..*schmunzel
OK ich bin was Schuhe betrifft vernünftiger geworden.*grins

○ Hier erstmal eine kleine Auswahl Sommerschuhe, mehrere trage ich nicht mehr…
1. die hab ich beide in Thailand gekauft. links-ein Reptil ums Bein 🙂
2. auch aus Thailand, kleiner Absatz. 3. wo ich die gekauft habe,weiss ich nicht mehr, aber höherer Absatz in Holz ca 12 cm..
4. auch aus Thailand – 5. die blauen hab ich in mehreren Farben (rot + dunkelblau).
6. die trage ich noch im Sommer, sind flach. – 7. trage ich auch,der ein ist flach und der andere ca. 4 cm
8. die schwarzen kann ich noch tragen, sind auch nicht sehr hoch. die Goldenen sind zu klein, hatte früher Gr 36 jetzt Gr 38 🙂 die roten vorne offen, habe ich auch in dunkelblau und schwarz. (ich hatte echt einen Schuh Spleen)

CollagHighThN
○ diese Pumps haben nur 10 cm Absatz, aber andere HighHeels die ich habe, sind meist 14 cm.
(ich trage aber keine mehr-jetzt sind flache oder 3-4 cm angesagt)
24jan 015
○ ein paar Plato shoes, hab aber noch mehr..unter anderen braune Lederstifel, damals in London gekauft..das
ich damit tanzen konnte fass ich selber nicht 🙂 Die Stiefel stehen im Keller, hatte keine Lust sie zu hohlen.
CollagPlatto1

○ dann haben wir die bequemen, die jetzt gelten 🙂

CollagBequem
○ und hier noch die Laufschuhe die km um km durch London gelaufen sind, hier ruhen
sie sich gerade im Tower aus..*g..
londonrast
○ und das sind ganz neue warme, es läuft sich gut in ihnen und der guldenen Reissverschluss gefällt mir 🙂

24jan 006

(ach du grüne neune ich wollte doch garnicht soviel zeigen..*)
(fotos klicken, grösser sehen)