Ich sehe rot! – 2021 (128)

• Das war mal eine Kunsteausstellung „Röda äpplen“ (rote Äpfel), Keramik, Kunstausstellung in Waldemarsudde. (von  Ulla-Britt Kraitz, einer schwedische Malerin, Keramikerin und Skulptör). Ich fand das so schön, Deshalb nochmal 🙂

• Prinz Eugens Waldemarsudde  ist der südlichste Teil der Stockholmer Halbinsel Djurgården (schwed. für „Tiergarten“). Das Gebäude ist heute ein staatliches Kunst- und Freilichtmuseum. • Die Wohnung Prinz Eugens sowie seine Kunstsammlung und auch von ihm gefertigte Gemälde können besichtigt werden.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist logo-ich-seh-rot.jpg.

Mehr kann man bei Anne  „Ich sehe rot!“  sehen

Nächstes mal zum: 20. Juli 2021 

„T“ in die neue Woche 2018/15

• Heute nur mal eins, von dem ich leider wenig bis garnichts weis.. Das Tor war leider verschlossen, wahrscheinlich verständlich. Ich sah es in Leipzig vor ein paar Jahren. Mir gefiel es so gut weil dieses  grün so herrlich dicht war.  Es  war kein allgemeiner Zutritt, wie es ausschaute. Man konnte nichts weiter sehen..


mehr -Tore/Eingänge/Türen- gibt es bei Nova zu sehen.
(Fotos klicken,grösser sehen)

schön schaut die Deko aus..

…spiegelblank überall und herrlich sauber…In dieser neuen Haltestelle fand ich die Kachel Kunstwerke sehr dekorativ… Hab sie teilweise Gestern ein wenig fotografiert..

…bis auf die faulen Typen, die ihre Becher einfach auf dem Boden stellen und sie da stehen lassen, trotz das Müllbehälter (ganz neue) überall direkt vor der Nase stehen…

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 2711divider.png.

Blockhusudden war heute nochmal mein Ziel..

…auf dem Heimweg am Nachmittag kam etwas Regen. Hörte aber schon wieder auf als ich aus der S-Bahn ausstieg 🙂 Ich bin also Heute Vormittag nochmal zum –Blockhusudden– gefahren. Leicht hinzukommen, geht ein Buss bis dorthin. Sehr populär, dort zu joggen und/oder mit dem Fahrrad fahren. Blockhusudden ist die östlichste Spitze von Djurgården in Stockholm. Das Kap/Spitze (Udden) grenzt im Norden und im Osten von –Lilla Värtan– und im Süden vom Inloppet (Einfahrt) nach Stockholm. Blockhusudden ist ein schwedischer Leuchtturm vor Blockhusudden in der Stockholmer Einfahrt. Der ist aktiv und intakt. Das gelbe kleine Häuschen ist die Haltestelle für den Buss, und daneben ist ein Cafee..Ich bin nur ein ganz kleines Stück entlang gelaufen..Die ganze Strecke rund um würde ich nunmehr nicht schaffen.

..die schwammen da auch so rum 🙂

Es war ein schöner Nachmittag…..und dieses Foto zu letzt von oben.. (Das Foto ist nicht von mir, hab es geliehen)..so sieht man wie die Einfahrt nach Stockholm aussieht…Man glaubt es kaum, die grossen Schiffe sehen aus wie Stecknadeln so von oben 🙂

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 2711divider.png.