4 in a box/37


4inaboxsmall „4 in a Box“ bei Annelie
„im Doppelpack/ Duett“ diesmal in der Box mit dem einen oder anderen oder beiden Dingen gefüllt werden…
links oben: ○ die beiden Esel hab ich in einen Park getroffen..Es waren noch mehr dort, aber diese beiden schienen Freunde zu sein,sie liefen wie ein Dobbelpack im Park rum  🙂
rechts oben: ○ das Duett der Schnecken waren ganz schön schleimig 🙂
links unten: ○ diese Skulptur (ich hab leider den Namen vergessen) sie stand auf der südlichsten Stockholmer Schären-Landsort– (ist schon eine Weile her seit ich dort war)
(Extra: • An der Südspitze liegt Landsorts fyr, der älteste immer noch genutzte Leuchtturm Schwedens. Er wurde vom holländischen Kaufmann Johan van der Hagen 1658 in Auftrag gegeben und gebaut. Nach dem Leuchtfeuer ist eine Schiffsklasse der schwedischen Marine benannt. Marineartilleriegechütze aus dem Zweiten Weltkrieg sind ein kulturhistorisches Zeitdokument der exponierten Lage der Insel in den schwedischen Schären.)
rechts unten: ○ in den 50’er, under anderen diese Schlager Duette 🙂


..neckisches – schneckisches Foto Shouting

…es war so spannend und sie waren tolle Model’s
Es fing damit an das ich auf dem Heimweg vom KH vorige Woche am Waldrand lief und dort an einen Baumstamm ein ziemlich grosses Schneckenhaus sah. Ich war natürlich neugierig und ging näher ran.

Dachte es wäre nur ein Gehäuse. Weit gefehlt, neugierig wie ich war
hab ich es vom Stamm abgenommen und nachgeschaut..siehe da es lebte 😀


Hab mich dann auf eine alte Bank gesetzt und die Schnecke dort hingelegt. Sie fing an sich zu entfalten..fand ich natürlich klasse.. Ich hatte ja die Cam dabei und los gings mit knippseln aus allen möglichen Winkeln..Sogar einige Cam Underfoot waren dabei 🙂
Ich musste dann aber nach Hause. Da mir das aber so viel Freude machte, bin ich am nächsten Tag nochmal dort hingefahren, ich wollte eh das Lila „Unkraut“ in ganz fotografieren.

Ich staunte nicht schlecht, ich fand gleich drei grosse und eine kleine Schnecke ohne zu suchen. Kurzerhand legte ich sie mit einigen Blättern in eine Plastiktüte die ich dabei hatte. Weil es anfing zu regnen, habe ich sie mit nach Hause genommen

und hab mit ihnen auf dem Balkonien ein regelrechtes Foto Shouting veranstalltet..*grins*

(mag sein wenn einige von euch mich für „verrückt“ erklären 😀
Macht aber garnichts, denn es hat mir einfach nur riessen Spass gemacht..*schmunzel)

=>Hier könnt ihr die restlichen Schnecken-Fotos und alle in gross sehen.