Robbenbabys

Kegelrobben Kuten(Jungtiere -Sälungarna) dürfen betreut werden – TT, Stockholm – 10. April 2013

Landkreis Verwaltungsrat Östergötland hat nun Kolmården (Zoo) Erlaubniss erteilt , das die zwei gråsälskutarna Anders und Benjamin vom Zoo  mehr als eine Woche zu pflegen. (die beiden wurden von privat Personen gefunden).

Die beiden  wurden  nach den Polizisten, die ihnen geholfen hatten benannt. Kolmården (Zoo) hatte keine Lizenz für sie zu sorgen, nun wurde die Entscheidung getroffen, sie zu pflegen, denn es wurde vermutet, dass sie  in der Wildnis nicht überleben.

CAB Ermächtigung ist bis zum 15. Juni gültig. Der Plan ist, dass die Welpen dann freigegeben und dass sie überleben werden.
– Es ist eine temporäre Erlaubniss, sagte die Acting Communications Manager vom County Board.
sälunge