Ich sehe rot -2019 (#72)

1aeptVilnius 015 ♦ Ein Reise-erlebniss (mit diesen Zug) .Wärend der Wartezeit am Bahnsteig in der Nähe des Airport- Oro Uostas- hatte ich ein „komisches/
lustiges“ Erlebniss. Natürlich nicht nur ich warteten auf den Zug, sondern  auch mehrere andere Reisende. Unter anderen auch zwei Perser, wie sich herausstellte. Der eine Perser (sie waren wie gesagt zwei) startete ein Gespräch mit mir. Anfangs weil der ein Problem mit seinen Koffer hatte. Er sprach gutes english, der andere aber kein Wort nur seine Muttersprache (die ich ja nicht kann). Es ging hin und her mit Übersetzen zwischen den beiden:) Es war ein harmloses Gespräch. Bis sie auf die Idee kamen sie hätten noch einige Tage übrig nachdem sie in Vilnius fertig waren, bevor sie wieder nach Hause fliegen. Sie meinten darauf hin sie könnten nach Stockholm kommen, mich besuchen und ich könne ihnen Stockholm zeigen, bevor sie in ihre Heimat zurück flogen…Ich dachte ich hatte mich verhört…Denn da wurde mir doch etwas mulmig..Auch wenn sie sympatisch waren und den Anschein gaben noch so harmlos zu sein….Aber in der heutigen Zeit käme ich niemals auf die Idee, auf so etwas einzugehen.  Ich habe aber diese beiden nicht fotografiert. Ob sie mich mit ihren Handys fotografiert haben, konnte ich nicht sehen.


002 Logo klein128 Mehr rot kann man bei Anne „Ich sehe rot!“ sehen.
Nächster Termin: 05. März 2019

Ich sehe rot -2019 (#71)

♦ Fahrstuhl an einer der U-Bahn Haltestellen in Stockholm.
Die U-Bahn Stationen in der Innenstadt von Stockholm, sind überall sehr tief.
In diesen Fall steht das rote Gehäuse unten, und der Fahrstuhl ist drinnen., bzw fährt da rein. (unten angekommen)


002 Logo klein128 Mehr rot kann man bei Anne „Ich sehe rot!“ sehen.
(Nächstes mal: 19. Februar 2019)

Ich sehe rot -2019 (#70)

♦ Als ich Gestern laufen war, kam ich an diesen Häuschen vorbei. Keine Ahnung was da drinnen ist bzw zu was es verwendet wird. Rot ist es, und verfallen auch nicht. Mal sehen wann ich dort mal wieder vorbei komme.. 🙂

(Foto klicken, grösser sehen)


002 Logo klein128 Mehr rot kann man bei Anne „Ich sehe rot!“ sehen.

Ich sehe rot -2018 (#68)

♦ Es ist zwar kein Sommer mehr, aber fürs Projekt  🙂 Diese roten Markise sind an allen Fenstern an einen Hotell.
♦Info zum Gebäude:
Das Gebäude wurde 1907-1911 nach Zeichnungen des Architektenbüros Hagström & Ekman errichtet. Erbauer waren Per Bocander und ein J. Eriksson. Nach den Zeichnungen des Architekten Gunnar Larsen wurde es in den 1960er Jahren von Privathäusern in ein Hotel mit 100 Zimmern umgewandelt.
Es liegt am Strandvägen (Stockholms Innenstadt). Strandvägen ist mit der monumentalen Reihe Wohngebäude, der exquisiten und kostbaren Fassadenverkleidung, entlang Stockholms schönster Straße.


002 Logo klein128 Mehr rot kann man bei Anne „Ich sehe rot!“ sehen.
(Nächstes mal am 08. JANUAR 2019)