#3 – Marode Schönheiten

Jutta K. Projekt geht heute in Runde # 3,
Einmal im Monat jeden ersten Freitag im Monat..
Wenn ihr mehr wissen möchtet – hier =>> nachlesen

Diesen Wagen sah ich im vorbei laufen, in einen kleinen alten Schuppen in der Altstadt von Tallinn..
Da fehlte so einiges, keine Reifen an den Rädern und die Deichsel war auch nicht mehr in Ordnung..
Aber ich musste den Wagen trotzdem fotografieren, und somit hab ich ein Motiv zum Thema bei Jutta..
SANY0069

Nächstes mal ist dann am 5.12.2014.
Ich fotografiere auch gerne solche Motive – alte Gebäude, Mauern, Treppen, Zäune, Autos usw..also Objekte , die verlassenen und verfallenen sind. -die aber einen ganz eigenen Charme haben,eben Marode Schönheiten

DSCN6429button105x140..

Alltäglichkeiten – Fahr-/Räder – #50

In der 50. Woche ist bei Luiselotte – für Alltäglichkeiten
Fahr-/Räder gewünscht ..
Nun werde ich doch einiges  zeigen :)..

○ dann fang ich mit Fahrrädern an…
Das erste, schaut „gewöhnungsbedürftig“ aus, sicher ein spezielles Gefühl damit zu fahren.
so hoch montiert.. ○ Das rechts gefiel mir weil es so speziell bemalt ist.
○ links untere Reihe so schaut es bei uns aus, wo die Fahrrad Fahrer fahren sollen..beim überqueren..
○ und das rechts ist eins der Räder an einen alten königlichen Auto, mir gefiel die Spiegelung in dem Rad..

RadCollage1

○ dann haben wir die alten Oldtimer (ähnelt den alten Militär Motorrad) und  die jetztigen 🙂

○ in Rotterdam gesehen – ○ und das rechts in Stockholm

RadCollage3

○ das sind ja auch Räder
beide in Rotterdam gesehen 🙂

RadCollage2

○ und noch diese beiden – erfordern keine grosse Erklärung..
○ einmal Schiffsteuerrad (in Riga gesehen) und einmal Dreirad..(die kleine hatte einen Heidenspass)..

RadCollage4

○ und zu letzt dieses – die beiden Herren haben mir erlaubt sie und ihren fahrbaren Untersatz zu zeigen..

7bjuli 089

das wars von mir zum Thema 🙂


(Foto klicken, grösser sehen)