…Punkt, Punkt, Punkt #45 – Décollagen

Das Thema diese Woche ist – Décollage
dieses Thema sagte mir Anfangs eigentlich garnichts – dann hab ich nachgelesen..
Nun weiss ich zwar was es bedeutet, aber so mein Ding ist es dennoch nicht..
Kunst ? Man sagt es…Aber..Deshalb hab ich auch fast keine Fotos zu diesen Thema 😉

Eins das ich 1987 bei einen meiner Paris Besuche in Montparnasse fotografiert habe..Warum, keine Ahnung, denn wie schon gesagt, es ist nicht so mein Ding..
montp1987
Décollage (frz.: décoller = abheben, losmachen, trennen, abkratzen) bezeichnet eine  „…Punkt, Punkt, Punkt #45 – Décollagen“ weiterlesen

…Punkt, Punkt, Punkt #44 – Architektur

Das Thema diese Woche ist – Architektur
dieses Thema gab es zwar neulich- macht aber nichts, Fotos zu diesen Thema hab ich 🙂
Als ich das letzten mal in Holland war, habe ich ziemlich viel fotografiert..

○ hier nun Beispiele zu Zeitgenössischer Architektur
Die Kubushäuser von Piet Blom stehen seit 1984 am Alten Hafen von Rotterdam.
Piet Blom (* 1934 in Amsterdam; † 1999 in Dänemark) war ein niederländischer Architekt. Er studierte 1959 an der Amsterdamer Academie van Bouwkunst als Student von Aldo van Eyck. Er ist insbesondere durch das Projekt De Kasbah in Hengelo (1969–1973) und seine ungewöhnlichen Kubushäuser in Helmond und Rotterdam bekannt geworden. Piet Blom, Aldo van Eyck und Herman Hertzberger sind die bekanntesten holländischen Vertreter der Architekturströmung Strukturalismus.

○ Die „Erasmusbrug“ (Erasmusbrücke) ist eines der Wahrzeichen von Rotterdam. Sie ist eine der bekanntesten Brücken von Holland und wurde 1996 als wichtige Verbindung zwischen dem Norden und dem Süden der Stadt offiziell durch Königin Beatrix eröffnet.

○ Die neue futuristische -Pauluskerk- wurde am 2.Juni 2013 von dem Bürgermeister von Rotterdam Ahmed Aboutaleb eröffnet. Das neue Gebäude neben dem Calypso Apartmentgebäude verfügt über vier Etagen. Das Kirchengebäude funktioniert als Mehrzweck -Unterkunft. (ich war also dort als sie neu eröffnet war)

○ ○ Historische Architektur nur dieses Foto..Hier trifft alt auf modern..Das historische Gebäude ist die Holland-Amerika Line..
dscn0860
○ und mehr Historische Architektur könnt ihr~ => hier  sehen, falls ihr Lust habt..


○ Das Wort Architektur (vom lateinischen architectura) bezeichnet im weitesten Sinne die handwerkliche Beschäftigung und ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit dem gebautem Raum. Planvolles Entwerfen, Gestalten und Konstruieren von Bauwerken ist der zentrale Inhalt der Architektur. Es gibt eine Vielzahl von Definitionen des Begriffes, die der Architektur verschiedene Aufgaben, Inhalte und Bedeutungen zuschreiben. Einige werden im Folgenden dargestellt.

(Foto klicken, grösser sehen)


…Punkt, Punkt, Punkt #43 – Wald

Das Thema diese Woche ist –Wald – was poste ich zum Thema ….
Ich merke das ich in den letzten Jahren weniger im Wald gewesen bin als am Meer.. wohne auch nicht direkt Wald nah…

○ In Nordschweden s.g. „Fjällnära“ Skog (Wald) (sehr lange her seit ich in den Fjällen war)

○ Mischwald..weiss nicht mehr genau wo..aber irgend wo im Norden..
blandskog

○ in der Schweiz

○ und zum Schluss- solche Dinge gibt es ja auch im Wald….

Etwas zum Thema Wald allgemein….
○ Wälder sind komplexe Ökosysteme. Mit optimaler Ressourcenausnutzung sind sie das produktivste Landökosystem. Nach den Ozeanen sind sie die wichtigste Einflussgröße des globalen Klimas. Sie stellen gegenüber anderen Nutzungsformen global die einzig wirksame Kohlendioxid­senke dar und sind die wichtigsten Sauerstoff­produzenten. Sie wirken ausgleichend auf den globalen Stoffhaushalt. Ihr Artenreichtum ist ein unschätzbarer Genpool, dessen Bedeutung zunehmend auch in der Industrie erkannt wird.

○ Innerhalb der Vegetationszonen der Erde bilden sich mit Überlagerung der Orobiome verschiedene Waldformen aus. In den Grenzbereichen des Lebens, bei starker Trockenheit oder Kälte, gehen die Wälder in Savannen, Tundren oder Wüsten über. Die ausgedehntesten Waldgebiete der Erde sind die tropischen Regenwälder um den Äquator und die borealen Wälder der kalten bis gemäßigten Gebiete der Nordhalbkugel (Finnland, Sibirien, Kanada).

(Foto klicken, grösser sehen)


…Punkt, Punkt, Punkt #42 – Spiegelungen

Das Thema diese Woche  ist –Spiegelung-Fotos mit Spiegelungen hätte ich nochmehr….aber ich will euch ja nicht allzusehr langweilen 🙂 Die Erklärungen des jeweiligen Fotos sind im Foto zu lesen..

○ einige Glaskugel Fotos, das sind spezielle Spiegelungen finde ich..

○ Gebäude – Spiegelungen bei Tag…

○ und bei Nacht..

○ und die Natur und kleiner Ort..

○ und zum Schluss diese…

Spiegelung steht für: ○- Erzeugnis eines Spiegels ○- oder Reflexion (Physik)
○- (Geometrie), Begriff in der Geometrie ○- (Darstellende Geometrie), Methode zur Konstruktion von Spiegelbilder ○ (Psychologie), Begriff in der Psychologie
○- Begriff aus der Informatik, siehe Wort (Theoretische Informatik)
○- Kopie von Datensätzen, siehe RAID und Spiegelserver
○ -Spiegelung oder Umkehrung in der Musiktheorie – (das nur so am Rande, darauf gehe ich nicht weiter ein)

(Foto klicken, grösser sehen)