Hinderniss & Pech…(& Hitze)

..Leider war ich diese Woche verhindert, die Beiträge (Bücher und die Rostparade) dieser Woche pünktlich zu posten..(da es mir sehr schlecht ging. War am Montag drausen umgefallen). Mein Doc hat nun die Medis umgestellt. Heute kann ich das erstemal ein wenig aufstehen. Tja manchmal spielt das Leben nicht wie man gerne möchte…

Gestern ist mir..

…etwas schlimmes passiert 😦 als ich wieder in Skansen war.

Wollte teils Fotos vom „Leben um’s 1700’te Jahrhundert“ machen und teils sehen ob ich Samen von den weisen Mohnblumen „klauen“ konnte. Auch nach Nr für ZZ100 wollte ich suchen. Eigentlich war es viel zu heiss für meine Vorhaben.

Weis der Henker wie das mit der Cam passieren konnte. Beim knippseln fiel mir meine kleine LUMIX Panasonic plötzlich aus der Hand. Und das auf den harten Steinboden. Sie purzelte mehrmals um sich und die Öffnung für MemoCard und Batery war offen als ich sie aufhob. Ich habe fast nen Herzschlag erlitten.
Denn erstens ist sie ziemlich neu und zweitens macht sie gute Fotos.
Ich nehme sie ja immer als extra mit, oder wenn ich keine Lust habe die Cannon EOS mitzunehmen.
Ich versuchte dann aber doch weiter zu fotografieren..sie benahm sich ein wenig „komisch“..aber es ging. Naja mal sehen wann sie eventuell völlig streikt bzw aufhört zu funktionieren. So ein Mist/Pech…*schnüff*