Laub & auf Stein

..Leider bin ich zu spät, denn das Laub war schon etwas verschrumpft..Ich wollte schon lange mal wieder mit der Kugel…aber immer kam etwas dazwischen..Tja was macht Frau, ja dann einfach dennoch ein paar Fotos mit Kugel 🙂

….und dieses fand ich irgendwie cool und bissel spooky so ganz ohne 🙂 nur auf Stein..

(Fotos klicken, grösser sehen)

so nah…

..und so deutlich habe ich solche Fliegen noch nie erwischt…Die Goldfliege (Lucilia sericata) ist eine Fliege aus der Familie der Schmeißfliegen (Calliphoridae). Sie kommt in Europa und Asien vor. Die Fliegen saugen an Aas, fliegen aber auch Blüten an, um Nektar zu saugen…Deshalb hab ich sie fotografiert..
Bei dieser Fliegensorte staunt man wie filigran und intensiv farbig sie sind..

P1270655
Die Fliegen erreichen eine Körperlänge von 7 bis 11 Millimetern und haben einen grün-golden glänzenden Körper. Die vierte Längsader der Flügel ist scharf abgeknickt..In Speziallaboren gezüchtete keimfreie Pinky Maden können zur Wundtherapie eingesetzt werden, ähnlich der Madentherapie. Diese Behandlungsform wurde mit der Entdeckung des Penicillins zurückgedrängt. Seit einigen Jahren ist diese Behandlungsmethode wieder in die medizinische Praxis zurückgekehrt, was auf deren guten Behandlungserfolge und auf wachsende Antibiotika-Resistenzen zurückzuführen ist.