Cam Underfoot Perspektive (LI)

Hab das Foto wiedergefunden…

Södermalm, umgangssprachlich auch –Söder– genannt, ist einer der zentralen Stadtteile Stockholms. Die größte Insel Åsön war am Beginn des 20. Jahrhunderts ein Industriegebiet mit zahlreichen Arbeitersiedlungen. Heute sind die Fabriken durch moderne Wohnhausanlagen ersetzt. Gleichzeitig aber weist Södermalm auch den größten Anteil an älteren Holzhäusern auf. Södermalm ist im letzten Jahrzehnt ein beliebtes Wohngebiet für Künstler und Intellektuelle geworden.
Zentral auf Södermalm, östlich der Götgatan, liegt der große Platz Medborgarplatsen (Bürgerplatz), umgeben vom Lillienhov-Palast aus dem Jahr 1670, dem so genannten Göta Arkhaus von 1983, der Södermalmshalle von 1992 und schließlich dem Medborgarhuset, gebaut 1936 nach dem Entwurf des Architekten Martin Westberg.

Alles was (2) bunt ist…

Doro wollte in der zweiten Runde „Alles was bunt“ ist sehen.

Die erste Runde zu diesen Projekt hab ich übersprungen, weil ich selten bis nie Essen fotografiere auch wenn ich  gerne esse. Und vieles fast alles schmeckt mir…*lach* – Aber buntes hab ich jede Menge 🙂


– die ersten beiden sind Haarschmuck – T-shirt – Lampen
– Kunst hier in einer U-Bahn station
– die Kuh stand hier mal einen Sommer in der City
– die Ballons am Strand als Deko bei der Geburstagsfeier eines Bekannten
– und die Elefanten hab ich in London fotografiert.

Und das hier ist reine Spielerei, also kein Foto aber viele bunte Kugeln..*lach