Mal wieder rund zeigen…

Ich lief seit langen mal wieder hoch zur Aussicht (zum Monteliusvägen), weil ich endlich wiedermal mit der Glaskugel fotografieren wollte ..Bei schönen Wetter macht sich das gut.

○ Autsch da hab ich mich aber getäuscht 😉 Hatte vergessen, es gab keine geraden, glatten Fläschen am Zaun (nur schräge Holzlatten) anderswo auch nicht, wo ich die Aussicht zur anderen Seite hatte..Da würde die Kugel direkt in die Tiefe fallen..und das war ja absolut nicht meine Absicht.

○ Also Abenteuer pur – Bin unter eine Treppen-Latte gekrochen..*lach* da konnte ich die Kugel stellen, ohne das sie sich selbstständig macht..Warum, tja ich war recht hoch, vom Meer aus gesehen. Das war ein Anblick vermute ich..Die rundum sitzenden jungen Leute hab sich sicher bissel gewundert was ich wohl mache..*lach*.  Bei der Verrenkung meinerseits, kein Wunder..*griiiiiinz*. Aber spannend wars..zumal ich nicht mehr so gelenkig bin wie zuvor.

○ hab dann noch einmal in der Hand gehalten und dann noch das Foto umgedreht.

(Fotos klicken, grösser sehen)

zur Zeit herrliche Sonne..

  • und die Kugel mitgenommen…..
    ..inzwischen auf allen Strassen und Wegen weggetaut..
    – nur auf dem See ist noch eisig hier und da..

(die Fotos auch mal umgedreht, da muss man nicht „Kopfstehen“ 🙂

(Foto klicken,grösser sehen)

Leben mit Büchern #35

♦ Ich kann es so fein gefaltet nicht selbst machen. Das braucht viel Geduld. Hab es von einer Freundin geschenkt bekommen, und mich sehr gefreut. Zwar hab ich schon mal mit anderen Büchern falten versucht/
gemacht, aber so eine Kugel wie schon gesagt, noch nicht.

 


Kerkis-Farbkleckse – Fotoprojekt „Leben mit Büchern“
♠ Info: Das Projekt „Leben mit Bücher“ wird ab 2019 nur noch 1 x monatlich stattfinden und zwar jeweils am 10. eines Monats. Wie immer kann man jederzeit neu einsteigen.