Black and White 2018 (April)

Mein April Beitrag-
Die Fotos der anderen Teilnehmer findest du bei =>>czoczo


○ Das Alvastra Kloster wurde im neuen, modernen gotischen Stil erbaut, am meisten charakterisiert durch die Spitzbögen mit seinen luftigen Rippen. – In der Umgebung des Klosters gab es Fischteiche und Klostergärten, eine Mühle, ein Mauerwerk und eine Gerberei – die Brüder mussten sich ja ernären und Medikamente herstellen, Häuser bauen und Bücher herstellen.
– Ja, ohne Zweifel. Alvastra Kloster, gegründet 1143, war eines der größten und reichsten Klöster des Mittelalters in Schweden und einer der wichtigsten institutionellen Vermittler der kontinentaleuropäischen Kultur des Landes. Dass das Kloster gebaut werden konnte, war der Unterstützung von König Sverker, seiner Königin Ulvhild und ihrer Familie zu verdanken, die große Güter in Östergötland besaßen.
fotoprojekt-bwx90von czoczo
(Foto klicken,grösser sehen)

 

„Black and White 2018 (April)“ weiterlesen

Sitzplatz der anderen Art – # 11

…Sitzplatz Nr 11 zu Heikes (fotolinse365) Idee.

Ein etwas andere Art von Sitzplatz. *schmunzel*
Den für Kinder damals (sehr alt) sah ich in La Granja De Esporles..
(leider hab ich den für Erwachsene nicht fotografiert.

La Granja:

Das 3000 Quadratmeter große Mansion war ursprünglich ein Kloster des Zisterzienserorden und wurde vor ca 40 Jahren in ein Herrenhaus umgebaut. Heute ist La Granja täglich geöffnet für touristische Besuche. Wo man z.B. historische Möbel und sogar einen Kerker aus damaliger Zeit sehen kann.


Sitzplätze –Wo und wie – alles über die Idee könnt ihr bei Fotolinse (Heike) nachlesen. Mittmachen wenn es passt Mittwochs, also alles locker.

GdSbP – „Detailliert/abstrahiert“ (Mai)

Das Thema lautet diesmal
Detailliert/abstrahiert  (ich sehe was, was du nicht siehst)” – Betrachtet Gegenstände im Detail.
Ein Foto-Projekt von Paleica

Ich hab diesmal eher „Detailliert“ als „abstrahiert“. Man kann es natürlich auch (zumindest das erste Foto) als abstrahiert betrachten 🙂

(Bild klicken,grösser sehen)

1) alte ausgetauschte Stamm Abflussrohr (wurde bei uns neulich gemacht)
2) kleines Guckloch in der Kloster Mauer (Kloster Weltenburg)
3) Eine der Dachrinnen an der Ausenwand an Schloss Augustusburg