endlich kam…

Lemur2 ein sicheres Zeichen des Frühlings Gestern, am Freitag in Stockholm. Die Lemuren wurden zum ersten Mal in diesem Jahr im Skansen Aquarium freigelassen. – Die Frühlingssonne hat über Stockholm geschienen und die ersten wärmenden Strahlen haben Djurgården „getroffen“ , da wird für die Lemuren das Skansen-Aquarium geöffnet.
– Gibt es etwas was die Lemuren besonders lieben, ist es in der Sonne zu sitzen. Gestern war premieresonnen 🙂
Das Wochenende verspricht Sonne und Wärme, so das auch die Besucher die Möglichkeit haben, zwischen den pelzigen Sonnenanbetern rum zu laufen. – Die Lemuren sitzen Mitten unter den Besuchern in ihrer einzigartigen Lotusposition, erklärt J.W.
Und diese herrliche bunte Pracht sind nun auch auf dem Weg (diese Blumen-Fotos sind von vorigen Jahr)
varblommix

es wird täglich..

weniger an den Bäumen..Heute war wieder so richtig unangenehmes Wetter, sehr kühl und Regen..*brrr

4CollOkt
Aber es gibt nichts Unnützes in der Natur,
nicht einmal das Unnütze selbst;
es ist nichts in dieses Weltall getreten,
was darin nicht seinen rechten Platz hätte.

~ Michel de Montaigne (1533-1592)~
war Jurist, Politiker, Philosoph und Begründer der Essayistik.

Magic Monday W11 – herbstlich

„Magic Monday“ – zur W 11 war das Thema von Paleica herbstlich – hach nur noch zwei mit dem heutigen Thema,
dann hab ich aufgehohlt – was ich mir vorgenommen hatte…*schmunzel* –
Ich mag den Herbst, die bunten Blätter, die straffen Stürme(Winde), und dann auch irgendwann den ersten Schnee 🙂

Aber ich geniesse erst den bunten Herbst, z.B. die Strohballen auf dem Feldern, die Renntiere (die gibts natürlich das ganze Jahr, aber schaut besonders schön im Herbst aus), der Nebel am Morgen, bunte Blätter, Kastanien, Pilze – all das gehört für mich zum Herbst..


(Foto klicken, grösser sehen)

Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen;
bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
herbstkräftig die gedämpfte Welt
in warmem Golde fließen.

~ Eduard Mörike (1804 – 1875),
deutscher Erzähler, Lyriker und Dichter ~

wenn ich es mir so betrachte

Hier mal eine Tabelle Stand: 29.März 2011
bei der Länge des Landes ist es wohl kein Wunder, das der Frühling
sehr unterschiedlich beginnt. Von Malmö im Süden bis Kiruna im Norden des Landes sind es
1791 km.
Also in ca ein drittel des Landes hat der Frühling begonnen. Der Rest hat noch Winter. Da bin ich froh das ich in Stockholm wohne. Denn als ich im Norden in Umeå gewohnt hatte, war es genau das was ich nicht mochte der allzu lange Winter dort oben. Ansonsten gefiel es mir dort oben. Nur eben der lange Winter nicht 🙂