Fensterblick – oder ? – 62

Nr – # 62 – .
Das sah ich irgendwo in der Nähe von Meissen, ich weiss nicht
mehr genau wo ich das Fenster sah..Eine Freundin und ich hatte einen Ausflug gemacht..
Das war nur gemalt, kein richtiges Fenster-Glas drin 🙂

HundimFenster

(Foto klicken, grösser sehen)

Dienstags – wird ein Blick in manch offenes oder meist
geschlossenes Fenster von innrnen oder ausen riskiert…
wer Lust hat kann bei >>>Vera<<< mit fensterln ..

fensterbutton

ganz schön tuff dieser kleine Kerl..

als ich vor einigen Tagen auf dem Weg das November Foto für zwölfe fotografieren war, begegnet ich ihm und seinen Herrchen. Da er ununterbrochen bellte (der Hund *g) bewahrte  ich ein wenig Abstand.  Ich fand aber das dieser kleine Kerl doch recht „niedlich“ aussah und ich ihn deshalb fotografiert habe 🙂  Sein Herrchen scherzte und meinte das würde kosten..*g

..in die andere Richtung :)

als ich Heute Vormittag vom Doc kam (Resultat war nicht gerade berauschend), bin ich in die City gefahren, mehr dazu später. Ich fand das so witzig als ich auf dem Bahnsteig stand und auf meinen Zug wartete. Er sass da und wartete auf „seinen“ Zug. Da ich neulich in einem Blogg las das Haustiere sprechen können, kam es mir fast vor als ob er Selbstgespräche führte..*lach

(Sprechblase):
…was guckst du, bleib auf deiner Seite des Bahnsteigs und
warte auf deinen Zug..der kommt ja von da wo ich hin will..


.. hach, wann kommt mein Zug endlich..immer dieses warten.

na..endlich jetzt ist er auf der Einfahrt..

Die wollen ja mit dem gleichen Zug…


..und mein Zug kam fast gleichzeitig..Richtung Stockholm Hbf
Forts. folgt