Spiralen ohne Ende – #6

mein 6ter Beitrag zu Sabienes-Traumland Fotoaktion- Spiralen ohne Ende -.
Rythmus ist jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat. Näheres könnt ihr =>> hier nachlesen

Beim Guteschaf (Ovis aries domesticus) besitzen beide Geschlechter Hörner.
Die Böcke tragen schneckenförmige und die Auen sichelförmige, deutlich kleinere Hörner.

Dieser hier den ich zeige ist ein Bock und hat grosse Hörner, die wie Spiralen aussehen.
(Er ist in Skansen (Freilicht Museum und Tierpark) zu finden)

IMG_0259 Das Guteschaf (schwed. Gutefår) ist eine Hausschafrasse aus der Gruppe der nordischen Kurzschwanzschafe, die vor allem in Schweden gehalten wird. Es entstand durch Züchtungsarbeit aus den ursprünglichen Schafbeständen Gotlands, den sogenannten Freiweideschafen (Utegångsfår). Es ist nicht zu verwechseln mit dem Gotlandschaf, einer weiteren Schafsrasse, die auch von der Insel stammt. Bestände des Guteschafs gibt es auch in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden. In Mecklenburg und Sachsen werden die Tiere auch zur Landschaftspflege eingesetzt. Spiralen-ohne-Ende-eMini

Nächste Runde Mittwoch, den 27. August.
(Foto klicken,grösser sehen)