sind die niedlich..

Diese drei kleinen Fuchswelpen wurden in einem Düker gefunden und aufgegeben. Die Polizei wählte aber die kleinen Kreaturen zu retten. Im Moment sind sie im Skansen-Aquarium, wo E.K. Tierhalter im Skansen-Aquarium ihre neue Mutter geworden ist.
– Alle vier Stunden muss sie sie füttern – und in der Regel in Verbindung mit baden.
– Es ist ziemlich chaotisch. Sie teilen die gleiche Schüssel und sind ein wenig instabil, sagt E.K., Tierhalter am Skansen-Aquarium.
Man vermutet das sie etwas mehr als 3 Wochen alt sind. Bald ist es Zeit für sie, um ihre Adoptivwelpen zu verabschieden, dann werden sie bald in einen anderen Zoo umziehen.
catsRaev3