Magic Letters ~ S

Bei –Paleica /~Magic Letter~ sind wir beim „S“ und das Thema ist diesmal
Schwarz-weiss“ Fotos…

1. ich entschied mich für einen kleinen Teil der Stockholmer Altstadt,und diese teilweise bei Nacht….
fast die ganze Altstadt besteht aus schmalen Gassen…

2. und dann noch ein paar Stein Fotos, das Gestein ist aus der Eiszeit. Ganz Schweden ist voll davon. Auch in Stockholm trifft man sie überall..

„Das ist das Schicksal des Naturmenschen
im gesellschaftlichen Zustand. […]
In den Bau der Welt taugt nur der abgeschliffene Stein. „

~Johann Heinrich Pestalozzi, Ausgewählte Schriften~

LogoML-AZx117

(Fotos klicken, grösser sehen)


Nachlesen zum Projekt kann man >>>>>hier >>>>>


Alltäglichkeiten – Eckig bzw. Kantig – #48

In der 48. Woche möchte Luiselotte’s – Alltäglichkeiten
was Eckig bzw. Kantig ist, sehen…
na dann fang ich mal an 🙂

z.B. – ○ Die Glaspyramide im Innenhof des Louvre, erbaut 1985 bis 1989,
dient als Haupteingang und ist ein Wahrzeichen der Stadt Paris.
(es war „schw—kalt“ im März, als ich das fotografiert habe. Deshalb schaut das so grau aus)

IMG_0221

○ Das Kubushaus (auch Kubuswohnung, Baumhaus) das von dem Architekten Piet Blom auf der Basis von würfelförmigen, auf einer Ecke stehenden Baukörpern entwickelt wurde. In Rotterdam wurden zwei Gebäudekomplexe errichtet, die modular aus diesen Baukörpern zusammengesetzt wurden.(2013 war ich dort)

○ Ecke von einer Ruine ○ Warnungsabstand am Bahnsteig ○ Wand in einer U-Bahn

○ Gestein aus der Eiszeit hier in Schweden überall ○  KachelWand in einer U-Bahn

○ Ecken in der Altstadt (Gamla stan)

10juni3 101

○ Brücke in Riga ○ Leuchtturm in Malmö

○ alte Zeitungen (keine Ahnung wer die da auf der Bank abgelegt hat ○ Büro Häuser Nähe Stockholmer BF


(Foto klicken, grösser sehen)

Angel – #21 (32)

meinen 21ten Angel zu Sabienes-Traumland – Send me an Angel -.

Diesmal zeige ich einen der vielen Angel..
in der Sankt Nikolai Kirche (Storkyrkan)..
(ob dieser einen Namen hat, entzieht sich meiner Kenntniss, hab nichts darüber gefunden)

10juni3 076
Hier nochmal die Info zur Kirche:
Die Sankt Nikolai kyrka, meist auch Storkyrkan (dt.: große Kirche) ist Domkirche Stockholms innerhalb der evangelisch-lutherischen Schwedischen Kirche und liegt in der Gamla Stan (Altstadt) in der Nähe des Königlichen Schlosses. Die dem hl. Nikolaus geweihte Kirche wurde der Überlieferung nach durch Birger Jarl, den Gründer Stockholms, Mitte des 13. Jahrhunderts am höchsten Punkt der Insel Stadsholmen erbaut. Jedenfalls stammen Teile des Fundaments aus dieser Zeit. Urkundlich erwähnt wird die Kirche dann erstmals 1279. Nach bedeutenden Um- und Ausbauten im 14. und 15. Jahrhundert erreichte sie 1480 ihre heutige Größe und Gestalt als fünfschiffige Hallenkirche. Der schwedische Reformator Olaus Petri war zunächst Prediger, dann Stadtpfarrer an St. Nikolai, die 1527 endgültig zur evangelisch-lutherischen Kirche gemacht wurde. – Hier wurden die schwedischen Könige gekrönt, als letzter König Oskar II. am 12. Mai 1873. Sein Nachfolger Gustav V. beendete 1907 diese Tradition. Die bislang letzte Königshochzeit fand am 19. Juni 1976 zwischen Carl XVI. Gustav und der Deutschen Silvia Sommerlath in der Kirche statt. Deren Tochter, Kronprinzessin Victoria von Schweden und Daniel Westling heiratete ebenfalls in der Nikolaikirche am 19. Juni 2010.
SendmeanAngel

(Foto klicken,grösser sehen)

Hausnummer (# 5)

Jeden 3. und 13. des Monats möchte Vera das wir eine Hausnummer zeigen.
Es gibt schöne Hausnummern: alte, neue, moderne, kuriose, ausgefallene, einfache, verschnörkelte, bunte …
man muss sie nur finden.

Neulich  in der Altstadt (gamla stan) gesehen…Beides gefiel mir, leider hab ich nicht herausgefunden
was dieses andere Schild für eine Bedeutung hat..

IMG_2484


(Bilder klicken, grösser sehen)
LogoHausnummerMini