S/W Focus – Woche 15 (#5)_Hühner im Hof..

Diesmal bin ich nicht so spät bei Christas Projekt –Focus auf S/W
War mal wieder in „Skansen“ (Freilicht Museum) besuchen.
Es ist ein ganzer „Hof“ Hühner dort, nicht nur diese beiden.
Die laufen aber frei in Skansen herum.


Ich wollte sehen wie sie ausschaun ganz in S/W. Das war natürlich ein grosser Unterschied, besonders beim Hahn in seiner Pracht, plötzlich ohne Farbe..Das fand er garnicht lustig 🙂

Die eine Henne (die fast weiss war) protestierte, weil ihr ein Teil ihres Kamm fehlde (im Bild) – Ein besonderes Merkmal ist ja der rote Kamm, den Haushühner auf dem Kopf tragen. Der Kamm ist eine Art Hautlappen, für beide.  Das war nicht der Hahn der sie angeknappert hatte, sondern mein Fehler beim fotografieren 🙂

Dann meinte der Hahn, ich solle ihn in seiner Farbenpracht gefälligst wieder zeigen..
OK ok ich mach ja schon.. Man kann ja nicht sicher sein, das er mich zwickt, wenn ich nicht schnell genug war..*g*. –  Er ist ja wirklich „der Hahn im Korb“, wie man so schön sagt :))

Die anderen, die Hühner waren bei Weiten nicht so intensiv farbig.
(Bilder klicken, grösser sehen)

ein Haus auf dem Haus :)

..in Mittel Schweden gibt es ein Freilicht-Museum, wo man unter andere auch dies sehen kann.

19dez 002
-Mannaminne- so heisst es, ist ein Freilichtmuseum in Västernorrlands län. Das Museum wurde 1980 gegründet und ist seitdem zu 50 Gebäuden gewachsen. Unter den Gebäuden im Freilichtmuseum sind sowohl hingebrachte historische Gebäude und Häuser die auf dem Gelände errichtet wurden. Es gibt einen ungarische Bauernhof und eine norwegische Stabkirche neben Booten, Landwirtschaftsmuseum, Autos, Straßenbahnen, etc. Im Sommer 2008 wurde ein Akkordeon-Museum eingeweiht.