Die kalten „Löcher“ …

Die kalten „Löcher“ sind in Schweden zur Zeit am wärmsten: „Es ist fast komisch
• Es ist „verrückt“ –  die schwedische Wetter-lage gerade jetzt. Während es in Skåne (Südschweden) stark schneit, ist das „kalte Loch“ Karesuando – ganz oben hoch im Norden – in Schweden am wärmsten.
• Die SVT-Meteorologen haben am meisten über das Wettergeschehen von Öland, in Skåne und Ostschweden in den letzten Tagen gesprochen. Jetzt taucht ein neues Phänomen auf, weil warm Luft vom Atlantik vom Westen rein über nördlichste Skandinavien gedrückt wird. – • Das gibt die höchsten Temperaturen in Nordlappland heute (Donnerstag 1.März) – Aber es ist nicht der Frühling, der in den Norden gekommen ist. Es wird bald wieder zur Normalität kommen „, sagt Meteorologin Tora T.
Die Kälte und der Schnee lähmen weiterhin große Teile Europas

• Flughäfen sind gesperrt, Autofahrer sind gestrandet und Züge verspäten sich.
• Die Schneestürme über Großbritannien und Irland sind die schlimmsten in fast 30 Jahren, so TT.
– In Großbritannien wurde die Armee gerufen, um gestrandete Autofahrer zu retten. Die M876 Straße nach Glasgow, Schottland ist gesperrt.
○ (2.3.2018)- Bis jetzt über 50 Todesfälle
Bis heute sind Berichten zufolge mehr als 50 Menschen aufgrund des Wetters gestorben, viele von ihnen in Polen. Aber auch in anderen europäischen Ländern haben Menschen aufgrund der Kälte ihr Leben verloren, darunter in der Slowakei, der Tschechischen Republik, Frankreich, Litauen und Rumänien, berichtet die Nachrichtenagentur AFP.

Im Wandel der Zeit N° #02/2018

Eigentlich sollte/wollte ich es wieder am 25. fotografiert werden, aber ich hab es am 22. gemacht, da es die Tage (23.-25.) nicht möglich war/ist.  Aber ich hab es um die gleiche Uhrzeit fotografiert..Das erste Foto ist das Motiv fürs ganze Jahr. Im Moment ist Schnee und Eis und keine Spiegelung. Aber dieser Baum ist immer noch gut sichtbar.

22.Feb 2018 – 13:30 Uhr

Ort: Mälaren (Sigtuna)
Datum: 22.02.2018
Zeit: 13:30 Uhr

○ Am gleichen Ort am Ufer, andere Richtung sind diese anderen Fotos.

Info von Christa -zum Projekt:“Im-Wandel-der-Zeit-12-x-1-Motiv“: Jeden Monat nimmt der Teilnehmer ein bestimmtes Motiv auf, versucht stets, die Perspektive bestmöglich zu treffen und man sollte jeden Monat in etwa zum gleichen Zeitpunkt fotografieren, entweder zu Beginn, in der Mitte oder am Ende des Monats. Bitte auch die Tageszeit beachten. Fotografiert entweder immer morgens, mittags, nachmittags oder abends.


Und noch einmal die beiden Monatsfotos für den Vergleich, Januar und Februar (drauf klicken,grösser sehen)

Black and White 2018 (Februar)

Mein Februar Beitrag-
Die Fotos der anderen Teilnehmer findest du bei =>>czoczo

• Figuren an der Fassade.
Architektur:  Der Hauptbahnhof Helsinki gilt als Hauptwerk Saarinens. Die Fassade besteht aus finnischem Granit, besondere Merkmale sind der Uhrturm und die neben dem Haupteingang stehenden Statuen von Emil Wikström. Diese Statuen finden immer wieder in der modernen Werbung Verwendung, sie gelten als eines der Wahrzeichen von Helsinki.
○ Der Hauptbahnhof Helsinki (finnisch Helsingin päärautatieasema, schwedisch Helsingfors centralstation) ist der Heimatbahnhof der finnischen Staatsbahn VR. (Original Farbe zur Info, siehe Collage)

○ Im Jahr 1860 wurde von Architekt Carl Albert Edelfelt der erste Bahnhof der Stadt Helsinki gebaut. Dieser erwies sich aber schnell als zu klein und so ging aus dem 1904 veranstalteten Architekturwettbewerb der Vorschlag von Eliel Saarinen als Gewinner hervor. Der ursprüngliche Entwurf sah ein Empfangsgebäude in neuromanischem Stil vor. Das erntete Kritik. Eliel Saarinen überarbeitete seinen Entwurf und fand dabei zu einer klareren Formensprache mit Elementen des Jugendstils und des Neoklassizismus. Der Bau dauerte 15 Jahre, und der neue Bahnhof wurde am 5. März 1919 eingeweiht.
fotoprojekt-bwx90von czoczo
(Foto klicken,grösser sehen)

Magische Mottos 2.0: ~ Februar (#2)

12mm2017logo Das zweite Thema ist: „Fenster & Fassaden- Paleicas magische Mottos 2.0 Höchste Zeit für meinen Beitrag, der Monat ist ja morgen um. (Will auch demnächst wiedermal in diese Städte, und neue Fotos machen)

1. Fasaden: in London, Stockholm,Rotterdam,Riga


2. Fenster: in Stockholm,Rotterdam,Mallorca,Riga,London

„Magische Mottos 2.0: ~ Februar (#2)“ weiterlesen