Endlich die ersten 4 BabySchafe..Hurra :)

…ich habe so „ungeduldig“ gewartet seit Wochen vor Ostern bin ich fast jeden 2.Tag vorbei gelaufen und nachgeschaut..Als ich heute kam, war ein junger Mann da den ich fragen konnte ob sie endlich geboren sind..*schmunzel
Erst sagte er er wüsste es nicht, dann doch es seien schon ein paar geboren..Ich lief also voller Aufregung..*lach* in die Nähe des Stalles, denn auf der Weide waren nur grosse Schafe und die sahen „komisch“ aus..weil sie ganz neu ihre Wolle verloren hatten..bzw geschoren waren..Ich lief mehrmals rum um den Stall, aber da alles eingezeumt ist kann ich ja nicht ganz nah rann..Und plötzlich sah ich eine Schaff-Mamma mit zwei Babys ganz nah an der Stallwand..Ich war so aufgeregt bzw begeistert das ich nicht vorsichtig war..und so schuppste sie ihre kleinen zum aufstehen und liefe mit ihnen weit weg auf die Mitte der Weide. Aber zum Glück konnte ich doch ein paar Fotos machen..Hier sind sie nun 🙂 Auf dem letzten Foto kann man sehen das es 4 Baby Schafe sind…Hach was für ein Abenteuer…Das nächste mal werde ich vorsichtiger sein..
14aprlBabyF 013
14aprlBabyF 014

Und das ist ein unabsichtliches Zufalls Foto, der Hindern von einen BabySchaf und der Kopf von einen anderen..Ich musste lachen als ich das eben sah beim laden der Fotos..
14aprilBBB 007

Auf leisen Sohlen

Auf leisen Sohlen

Eine Blume, die sich erschließt,
macht keinen Lärm. Auf leisen
Sohlen wandeln die Schönheit,
das wahre Glück und das echte Heldentum.
Unbemerkt kommt alles, was
Dauer haben wird in dieser
Wechselnden, lärmvollen Welt
voll falschen Heldentums
flaschen Glück und unechter Schönheit.

~Wilhelm Raabe (1831-1910)~