verlassen – spooky (III)


was mag wohl dieses Haus im Laufe der Jahre alles erlebt haben.

Dies ist die Geschichte vom Ende eines 130 Jahre alten Haus irgendwo in Schweden. Der letzte Bewohner war ein Mann, ein Einzelgänger. Bevor der Zerfall des Hauses begann, während seiner letzten traurigen Jahre und wurde nach seinem Tod vor zwei Jahren der Varfall beschleunigt. Alles wurde von gierigen Leuten und von Dieben angeignet und heruntergerissen. Der Zerfall zwang die Behörden, eine Entscheidung zu treffen, das Haus zu brennen. Vermutlich um zu verhindern das es als Schutz für die falsche Art von Leuten missbraucht wird. Traurig und Schade das dieses alte Holzhaus so endete. Ich frage mich, was die Wände während der 130 Jahre alles erfahren haben. Wir werden es nie erfahren.