..Punkt, Punkt, Punkt #2

GrunDaumen
Sunny lädt uns sonntags zum Projekt “Punkt.Punkt.Punkt.” ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können.
…Beim Grünen Daumen ist es fast so wie kochen, unterschiedlich, ob man einen hat oder nicht..*schmunzel* – Bei uns war es eher mein Mann der einen grünen Daumen hatte. Früher hatte ich auch einen Grünen , später dann weniger..keine Ahnung wie sich das geändert hatte..Vieleicht weil ich soviel im Beruf gearbeitet habe, sehr viel dadurch auf Dienstreisen war..das mögen natürlich die Pflanzen und Blümche nicht.. Aber da mein Mann sie pflegte (trotz das er auch viel arbeitete) war es bei uns sowohl zu Hause als auch rund ums Sommerhaus etc dennoch immer grün.
Nun bei dieser der Colonel hatte ich definitiv grüne Daumen. Und wenn man genau auf das erste Foto schaut, kann man ein wenig von meinen einen Daumen sehen..*smile


Ansonsten, nunmehr habe ich nur ein paar grüne Pflanzen und Kakteen. Die überleben, auch wenn ich auf nicht zu weiten/langen Reisen bin. – Redensart:einen grünen Daumen haben – Bedeutung: eine Vorliebe für Pflanzen haben; gut mit Pflanzen umgehen können; erfolgreich sein in der Gartenpflege. – Beispiel: „Du musst echt einen grünen Daumen haben, so wie deine xxxxx blühen“ – Ergänzung: Die Redensart stammt ursprünglich aus dem Amerikanischen (to have a green thumb)


(Fotos klickn,grösser sehen)

LogoPunktPP

…mal einen Gruss von Balkonien :)

..ich habe mal einen Ableger meiner Colonel (Flower of Change) auf meinen Balkon gepflanzt und die ist sowas von gewachsen und fühlt sich fast wie ein „Baum“ an. Die Blätter sind viel kräftiger und die Stengel fühlen sich wie Holz an.


…im übrigen hab ich nur Blümchen in den Kästen.


(Bild klicken grösser sehen)

beide Pflanzen blühten wärend..

…ich nicht zu Hause war. Für mich war es eine tolle Überraschung, als ich das am Donnerstag Abend bei meiner Rückkehr entdeckte…*freu* Neulich hatte ich die Knospen von meiner Colonel (Flower of Change) gezeigt. Das sind nun die Blüten. Sehr kleine Blüten und für manche sicher unanschaulich, aber ich finde es so toll, das sie geblüht hat.


Diese blüht zwar immer mal, aber ich freu mich dennoch immer wieder. Endlich weiss ich auch wie diese in deutsch heisst. Hoya carnosa ist eine Pflanzenart der Gattung der Wachsblumen (Hoya) aus der Unterfamilie der Seidenpflanzengewächse (Asclepiadoideae). In schwedisch- porslinsblomma (Hoya carnosa).