Ich sehe rot! – 19/2016

bildstsept08-208– für Jutta’s Projekt „Ich sehe rot!“ – und zeige wieder gemischtes..
1Arbeitswagen -Hersteller ASEA 1904- (SS) litra 9207
Svenska Spårvägssällskap -Museumsstück.


2– rote Zierknöpfe – 3-und rote Buchstaben an einen Häuschen. (ich weiss weder was die Buchstaben bedeuten oder was im Häuschen ist. Ich sah es neulich als ich auf dem Weg zum KH in der City war..Rot war es jedenfalls 🙂

(Fotos klicken, grösser sehen)


002 Logo klein128Alle zwei Wochen Dienstags ist rot angesagt. Gefragt sind Fotos von roten Gegenständen aller Art…
Der Termin für die nächste Runde ist der 22. November..

Alphabet ~ Photo-challenges

 Buchstaben auf Holz
Alphabet

Buchstaben auf Holz, ein Spiel  nicht das ganze Alphabet aber doch manche..
This week it’s all about the letters in the alphabet. I have chosen the letter ‘H’  it is like this……

7juliAlphabet
○ Ein Alphabet (kirchenlateinisch alphabetum, von altgriechisch ἀλφάβητος alphábētos), ist die Gesamtheit der Buchstaben einer Sprache oder mehrerer Sprachen in einer festgelegten Reihenfolge. Die Buchstaben können über orthographische Regeln zu Wörtern verknüpft werden und damit die Sprache schriftlich darstellen. Die im Alphabet festgelegte Reihenfolge der Buchstaben erlaubt die alphabetische Sortierung von Wörtern und Namen beispielsweise in Wörterbüchern. Nach einigen Definitionen ist mit Alphabet nicht der Buchstabenbestand in seiner festgelegten Reihenfolge gemeint, sondern die Reihenfolge selbst

○ An alphabet is a standard set of letters (basic written symbols or graphemes) which is used to write one or more languages based on the general principle that the letters represent phonemes (basic significant sounds) of the spoken language. This is in contrast to other types of writing systems, such as syllabaries (in which each character represents a syllable) and logographies (in which each character represents a word, morpheme, or semantic unit).
The Phoenician script was the first phonemic script and was the ancestor of modern alphabets, including Arabic, Greek, Latin, Cyrillic and Hebrew.